Pressemitteilungen

Das vergangene Geschäftsjahr konnte GvW Graf von Westphalen erneut mit einem satten Umsatzplus von 4,4 % abschließen. Bei erzielten Erlösen von 40,2 Mio. Euro wurde in 2016 erstmalig auch die 40 Mio. Euro-Grenze übertroffen. Bezogen auf die vergangenen fünf Jahre konnte GvW damit insgesamt eine Umsatzsteigerung von mehr als 26 % erreichen.

GvW Graf von Westphalen setzt sein Engagement beim ältesten Moot Court der Welt, dem Philip C. Jessup Moot Court, fort: Die Kanzlei unterstützt die Deutschen Ausscheidungsrunden in Passau vom 8. bis zum 11. März als Sponsor des “Best Memorial for Applicant”-Awards. Außerdem ist GvW-Anwalt Dr. Hartmut Henninger, Assoziierter Partner aus der Hamburger Zoll- und Außenhandelspraxis, wieder als Richter dabei.


mehr

Pressespiegel

Prof. Dr. Christian Winterhoff berät zu Abwehrmaßnahmen gegen die von der Gemeinde Tangstedt geplante Pferdesteuer

Bild

GvW hat die DFS Deutsche Flugsicherung (DFS) beim Ausbau ihres Vertriebs sowie ihres Beratungsgeschäfts für Flugsicherungsdienstleistungen nach Asien juristisch begleitet

PLATOW


mehr


Aktuelles