Die Kapitalpartner-Gruppe hat die im Bau befindliche Studentenimmobilie „Campus Hamburg“ an die PATRIZIA Immobilien AG verkauft. Das Studentenapartmenthaus mit einer Gesamtwohnfläche von über 3.000 m² soll pünktlich zum Wintersemester 2018 bezugsfertig sein.

Die ABR German Real Estate AG setzt ihren Expansionskurs in der Freien und Hansestadt Hamburg weiter fort und erwirbt über eine 100%ige Tochtergesellschaft 134 Wohnungen im Bezirk Hamburg-Mitte.

Der chinesische Investor Changsha Truking Investment Ltd (TRUKING) hat die Mehrheitsgeschäftsanteile der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) an der Romaco Gruppe (Romaco) erworben.

Die TOM TAILOR Holding AG, eines der führenden Mode-Unternehmen in Europa, hat sich durch Verschmelzung mit ihrer österreichischen Tochtergesellschaft von einer nationalen in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) umgewandelt.

Im Sommersemester 2017 bietet der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie deutsches und internationales Unternehmens-, Wirtschafts- und Kartellrecht von Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ein Seminar zum Thema „Fragen des Unternehmenskaufs“ an. Unterstützung aus der Praxis erhält Herr Prof. Dr. Kersting dabei vom Düsseldorfer GvW Rechtsanwalt und Partner Dr. Malte J. Hiort, der heute seinen Lehrauftrag von der HHU erhalten hat.

Das neue Bauvertragsrecht hat heute auch den Bundesrat erfolgreich passiert, nachdem der Bundestag Anfang März den Gesetzentwurf zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung beschlossen hatte.

Die schweizerische Stadler Rail AG und die polnische Solaris Bus & Coach S.A. gründen das Joint Venture Solaris Tram Sp z o.o..

Die Jacobs-Gruppe hat den Audi- und VW-Händler Pedrotti GmbH & Co. KG in Bergheim (Rhein-Erft-Kreis) erworben. Die Transaktion wurde jetzt nach Freigabe durch das Bundeskartellamt vollzogen.

GvW Graf von Westphalen hat am Standort Shanghai eine neue Karrierestufe eingeführt: Mit Wirkung vom 1. Januar 2014 wurde Li Li als erste chinesische Anwältin der Sozietät zur Local Partnerin ernannt.

Das chinesische Unternehmen BetterLife hat Ende 2013 die SGL Rotec GmbH & Co KG (SGL Rotec) erworben, ein Unternehmen zur Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen. GvW Graf von Westphalen hat den chinesischen Investor bei dem Erwerb beraten.


Aktuelles



Archiv