GvW Graf von Westphalen wird von Unternehmensjuristen häufig empfohlen

GvW zählt zu den Kanzleien, die von Unternehmensjuristen am häufigsten empfohlen werden. Laut dem aktuellen Ranking kanzleimonitor.de 2016/2017 „legte die Kanzlei nochmals zu und erreicht in diesem Jahr Platz 21“ (Gesamtranking Top 100: Anzahl empfehlende Unternehmen). In 16 Rechtsgebieten wird die Kanzlei jetzt empfohlen, darunter in den Bereichen Außenhandel & Exportkontrolle sowie Öffentliches Recht jeweils mit einer Top 3-Platzierung.

Weiterhin werden die Anwälte der Kanzlei bei kanzleimonitor.de in den Bereichen Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Europa- & Internationales Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilien- & Baurecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Kartellrecht, Litigation & ADR, Öffentliches Baurecht, Produkthaftung, Steuerrecht, Transport- & Logistikrecht sowie Vertragsrecht gelistet.

Auch im kürzlich erschienenen Ranking von The Legal 500 Deutschland 2017 ist GvW mit insgesamt 7 Praxisgruppen und 20 empfohlenen Anwälten hervorragend vertreten. Neben dem Baurecht und dem Immobilienrecht konnten die Anwälte der Sozietät die Redaktion insbesondere in den Bereichen Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, IT-Recht, Steuerrecht und Handels- und Vertriebsrecht überzeugen.

Diese jüngsten Auszeichnungen unterstreichen die positive Wahrnehmung der Kanzlei am Markt, nachdem GvW bereits im JUVE Handbuch 2016/2017 im zweiten Jahr in Folge im Ranking aufgestiegen war (mehr).

Kontakt

Dr. Tim Nesemann

Dr. Tim Nesemann

Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles