The Legal 500 Deutschland 2018 empfiehlt 22 GvW-Anwälte

The Legal 500 hat sein Nachschlagewerk zu den führenden deutschen Kanzleien „The Legal 500 Deutschland 2018“ veröffentlicht: Darin werden 22 GvW-Anwälte aus 8 verschiedenen Bereichen empfohlen.

Stark positioniert ist GvW im Bereich Handel, in dem die GvW-Außenhandelspraxis das Ranking der Kanzleien im Außenwirtschaftsrecht anführt. „Exzellente Arbeit, schnelle Reaktionszeiten und hohe Fachkompetenz“, werden dem Team im Handels- und Vertriebsrecht bescheinigt, das regelmäßig auch „in internationalen Schiedsverfahren tätig“ ist.

Die Bau-, Immobilien- und Infrastrukturkompetenz der Kanzlei wird in den Kapiteln zum Bau-, Immobilien- und zum Öffentlichen Recht (Umwelt- und Planungsrecht und Vergaberecht) hervorgehoben. „GvW gilt als ,herausragend’, da ,eine professionelle, gründliche und passgenaue Beratung selbstverständlich ist’ und sich die Anwälte ,Zeit für den Mandanten nehmen’ und auch ,die jeweilige Branche und die öffentlichkeitswirksamen Implikationen im Blick behalten’“, heißt es dort. Betont werden zudem „Erfolge“ in den Sektoren Gesundheit und IT.

Für umfassende Beratung rund um das Thema Digitalisierung steht die GvW IT- und Datenschutzpraxis. Die Redaktion lobt hier „das gute Servicelevel“ der Anwälte, von dem „nationale und internationale Unternehmen sowie die öffentliche Hand in sowohl klassischen IT-Mandaten als auch bei der Beratung zu Themen der Industrie 4.0 profitieren“.

Ausgezeichnet wurde zudem das Steuerrechtsteam der Kanzlei insbesondere für seine Expertise bei der transaktionsbegleitenden Steuerberatung, einschließlich Immobilientransaktionen und des klassischen M&A-Geschäfts sowie bei der Betreuung von Umstrukturierungen und Nachfolgethemen.
The Legal 500 zeichnet seit mittlerweile 29 Jahren weltweit die führenden Anwaltskanzleien aus. Zu den wichtigsten Kriterien für die Aufnahme in das Handbuch zählt das Feedback von Mandanten.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles