Futtermittel - Handel und Überwachung,
Osnabrück, 24. Mai 2016

Futtermittel - Handel und Überwachung

In diesem Seminar des Behr’s Verlag zeigen Dr. Ronald Steiling und Dr. Carsten Bittner wie Futtermittelhersteller Risiken minimieren und Schaden vermeiden können. 

Insbesondere werden die Referenten u.a. auf die richtige Vertragsgestaltung, § 24 LFGB, den Umgang mit Futtermittelkontrollen und die Gebührenpflicht für Routinekontrollen und Probenahmen eingehen. Sie lernen zudem

  • wie man Verträge beim Einkauf und Verkauf richtig gestaltet und wie man sich effektiv versichert.
  • Sie erhalten Expertenwissen durch eine Auswahl der Referenten aus den Bereichen der Rechtsberatung, der Versicherungswirtschaft und der Überwachungsbehörde.
  • Sie bekommen durch zahlreiche Praxisbeispiele wertvolle Hilfestellungen für Ihren Arbeitsalltag.

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 Dr. Ronald Steiling

Dr. Ronald Steiling

ist Partner der Sozietät GvW Graf von Westphalen. Er ist spezialisiert auf das öffentliche Umwelt- und Planungsrecht und berät außerdem zahlreiche Unternehmen in lebens- und futtermittelrechtlichen Fragen.

 Dr. Carsten Bittner

Dr. Carsten Bittner

ist Rechtsanwalt und Partner bei Graf von Westphalen. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht.

Anmeldung

seminare@behrs.de
T +49 40 - 227 008 62

In Googlemaps öffnen

Ort
Ibis Styles Osnabrück
Blumenhaller Weg 152
49078 Osnabrück

Andere Veranstaltungen