Jahreskonferenz Lebensmittelrecht 2017,
Hamburg, 10. Mai 2017

Jahreskonferenz Lebensmittelrecht 2017

In diesem Seminar des Behr’s Verlag werden die Referenten, u.a. Stefan Glock, Rechtsanwalt bei Graf von Westphalen, die Grauzonen der Kennzeichnung und Werbung beurteilen und zeigen, wie Produzenten ihre Produkte rechtssicher vermarkten können.

Außerdem auf der Agenda:

  • Sicherheit in der Prüfung Ihrer Nährwert- und Herkunftskennzeichnung und bei "frei von ...Angaben" gewinnen und Sanktionen vermeiden
  • wissen, welche Rückstände und Kontaminanten die Überwachung überprüft und mit welchen Argumenten sie diese beanstandet; so können Sie vorausschauend handeln
  • von Urteilen, ALS- und BfR-Stellungnahmen sowie von ALTS-Beschlüssen profitieren und Beanstandungskosten vermeiden
  • auf Krisen gut vorbereitet sein

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Stefan Glock

Stefan Glock

ist Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen.
Seine Schwerpunkte liegt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht und in der strafrechtlichen Unternehmensvertretung.

Anmeldung

Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
The Madison Hotel
Schaarsteinweg 4
20459 Hamburg