Examensworkshop,
Frankfurt, 16.11.2018

Examensworkshop

 

Das Programm unseres Examensworkshops in Frankfurt

10.30 Uhr: Besprechung einer Originalklausur aus dem Ersten Juristischen Staatsexamen

11.30 Uhr: Vortrag zur Methodenpraxis in der Klausur

12.30 Uhr: Mittagspause

14.00 Uhr: Mentales Training für die Erste Juristische Staatsprüfung

15.00 Uhr: Fragerunde und Diskussion

Gegen 16 Uhr: Ausklang 

 “Regelmäßiges Klausurtraining ist der einzige Examenstipp, der auf jeden Kandidaten zutrifft.”

“Regelmäßiges Klausurtraining ist der einzige Examenstipp, der auf jeden Kandidaten zutrifft.”

Dr. Anne-Christin Mittwoch, Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht Philipps-Universität Marburg

 "Die sprachliche Ausdrucksfähigkeit entscheidet maßgebend über den juristischen Erfolg"

"Die sprachliche Ausdrucksfähigkeit entscheidet maßgebend über den juristischen Erfolg"

Dr. Christian Brand, Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Strafrecht und Nebengebiete - Prof. Dr. Rudolf Rengier, Universität Konstanz

 "Die mentale Stärke entscheidet in Drucksituationen über Erfolg oder Misserfolg – nicht allein das Fachwissen."

"Die mentale Stärke entscheidet in Drucksituationen über Erfolg oder Misserfolg – nicht allein das Fachwissen."

Astrid Meck, Executive Coach für Löbach und Klostermann Partnerschaftsgesellschaft für Personalentwicklung, Bonn

Bewerbung

Bewerben Sie sich hier für die Teilnahme am Examensworkshop.


In Googlemaps öffnen

Ort
Graf von Westphalen
Ulmenstraße 23-25
60325 Frankfurt


In Kooperation mit


Karriere