Immobilie und Bau

Gerade die unbeweglichsten Investitionsgüter verlangen häufig die flexibelsten Strategien. Ob Einzelobjekt oder Immobilienpaket, Asset Deal oder Share Deal, Sale-and-Lease-Back-Transaktion, Ausgliederung oder Refinanzierung: Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei betreuen alle Aspekte einer Transaktion einschließlich des Steuer- und Kartellrechts, der Finanzierung, der gesellschaftsrechtlichen Fragen und des Umweltrechts. Weitere Schwerpunkte sind das Asset Management und die Projektentwicklung.
Neben unserer transaktionsbegleitenden Beratung begleiten wir unsere Mandanten in allen Phasen eines Bauprojektes. Unsere Mandanten sind Bauherren, Bauunternehmen, Architekten und Fachplaner. Unsere Expertise reicht von der konzeptionellen Beratung zur strategischen Herangehensweise an ein Bauvorhaben und die Vertragsgestaltung über die baubegleitende Beratung bis zur Begleitung der Abnahme sowie der Nachverfolgung von Mängeln im Rahmen der Gewährleistung und dem Baukonfliktmanagement (siehe dazu www.achtundzwanzig.de)

Mietrecht und Facility Management

Mietverträge sind für Eigentümer und Mieter bedeutende wirtschaftliche Assets. Sie begründen langjährliche Rechtsbeziehungen – doch die rechtlichen und wirtschaftlichen Chancen sowie Risiken werden oft unterschätzt. Wir beraten jedes Jahr beim Abschluss von Mietverträgen über Flächen von mehr als 100.000 m2.
Wir kennen die regionalen Besonderheiten der Märkte und ihre Akteure. Zu unseren Mandanten gehören Immobilienfonds, Kapitalanlagegesellschaften, Banken sowie Eigentümer von Büro- und Einzelhandelsimmobilien, Shopping-Centern, Fachmärkten, Lager- und Logistikflächen, Hotelimmobilien und Gastronomieobjekten – unabhängig davon ob es um Projektentwicklungen oder Bestandsimmobilien geht. Wir beraten Einzelhandelsketten bei ihrer Expansion und auch Eigentümer von Wohnraum-Portfolios. Wir entwerfen für Sie maßgeschneiderte Mustermietverträge und begleiten Sie von Beginn an bei der Konzeption, der Überprüfung und den Verhandlungen von Mietverträgen, Nachträgen und Baubeschreibungen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Mietverträge der aktuellen Rechtsprechung etwa zu den Schönheitsreparaturen oder zur Umlagefähigkeit von Nebenkosten standhalten. Daneben gestalten wir für Sie wirksame Klauseln und helfen Ihnen bei der Überprüfung von Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen. Bei Immobilientransaktionen führen wir für Sie im Rahmen der Due Diligence (DD) die Überprüfung aller Miet- sowie der sonstigen zum Betrieb der Immobilie erforderlichen Verträge durch und fassen für Sie die Ergebnisse in verständlichen und übersichtlichen DD-Reports zusammen. Da auch namhafte Verwaltungsunternehmen, Asset-, Property- und Facility-Manager zu unseren Mandanten gehören, beraten wir Sie natürlich gerne auch beim Abschluss von allen für diesen Dienstleistungsbereich wichtigen Verträgen (einschließlich TGM und TGA).

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Gestaltung und Anpassung von Mietverträgen
  • Beratung bei Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Überprüfung von Mietverträgen im Rahmen von Transaktionen
  • Prozessführung

Immobilientransaktionen

Der Kernbereich unserer Beratung im Immobilienrecht liegt in der Gestaltung von großvolumigen Immobilientransaktionen – national wie international. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Beratung ausländischer Investoren. Durch unsere ausgewählten Partnerkanzleien sind wir für unsere Mandanten weltweit vor Ort.
Wir beraten internationale Investoren bei komplexen Immobilien-Joint Ventures und Immobilientransaktionen im regelmäßig zwei- und dreistelligen Millionenbereich bei Kauf, Verkauf oder Sale and Lease back von Großimmobilien und Immobilienportfolios sämtlicher Klassen. Unsere Beratung erstreckt sich auf alle Situationen und Gestaltungsvarianten, insbesondere auch Share-Deal-Strukturen, und über alle Stadien der Transaktion hinweg  – beginnend beim Letter of Intent, über die Due Diligence, die Vertragsdokumentation, die Unterzeichnung, die Abwicklung des Closing bis hin zur Post-Closing-Nachsorge.
Dabei beraten wir transaktionsbegleitend auch im Kartell- und Steuerrecht.
Weiterhin unterstützen wir unsere Mandanten im Rahmen von Immobilientransaktionen in Fragen der Akquisitionsfinanzierung und Refinanzierung von bestehenden Darlehen, einschließlich der Verhandlungsführung mit Banken und der Dokumentation von Kreditverträgen.
Die gesellschaftsrechtliche und notarielle Beratung in allen Stufen der Transaktion und deren Vor- und Nachbereitung erfolgt dabei Hand in Hand. Viele Mitglieder unseres Real Estate-Teams greifen auf eine langjährige Erfahrung im klassischen Gesellschaftsrecht und M&A-Geschäft zurück.
Unsere Leistung nach erfolgreichem Abschluss eines Deals beinhaltet weiterhin die Dauerberatung in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Mietvertrags- und Nachbarrechtsangelegenheiten, die Verhandlungsführung mit Mietern und Dritten sowie die Abwicklung von Mietvertragsverhältnissen. Wir beraten in diesem Segment insbesondere international tätige institutionelle Investoren, Unternehmen und vermögende Privatpersonen.
Im Falle von Streitigkeiten übernehmen wir die Durchsetzung Ihrer Ansprüche in schiedsgerichtlichen Verfahren oder in Prozessen vor den ordentlichen Gerichten.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Beratung komplexer Immobilientransaktionen  
  • Transaktionsbegleitende Beratung vom Letter of Intent bis zum Closing
  • Steuer-, kartell-, und gesellschaftsrechtliche sowie notarielle Begleitung der Transaktion
  • Akquisitionsfinanzierung und Refinanzierung von bestehenden Darlehen
  • Mietrechtliche Dauerberatung nach Abschluss der Transaktion
  • Prozessführung

Immobilienprojektentwicklungen und Anlagenbau

Wir können gewerbliches Mietrecht und privates Baurecht, Immobilientransaktionen als Asset- oder Sharedeal, wir sind Notare und Insolvenzspezialisten, wir verstehen etwas von Immobilienfinanzierung und Umwelt- und Planungsrecht, wir sind „cross border“ zu Hause und im deutschen Ingenieur- und Architektenhonorarrecht.
Wir wissen, wie Sicherheiten in Bau- oder Mietverträgen gestaltet werden müssen, um die Vorgaben und Erwartungen der Finanziers zu treffen. Wir gestalten Immobilientransaktionen so, dass auch Grundstücke, deren Gebäude bislang nur als Entwurfsplanung auf CAD existieren, bereits vermietet, zwischenfinanziert und an einen Endinvestor verkauft sind, bevor der erste Bagger anrollt. Wir schaffen Baurecht, das dem kritischen Blick der finanzierenden Banken bei der Due Diligence-Prüfung Stand hält.
Die Beratung von Projektentwicklungen erfordert einerseits auf Grund des Ineinandergreifens aller immobilien- und baurechtlichen Themen profunde Kenntnisse der verschiedenen immobilienrechtlichen Einzeldisziplinen. Andererseits sind Wissen und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die Kalkulation von Projekten sowie Gespür für die Schnittstellen beim Zusammenwirken der vielen Beteiligten einer Projektentwicklung unabdingbar. Wir bieten unseren Mandanten beides.
Bei Projekten jeder Größenordnung haben wir bewiesen, dass wir das betriebswirtschaftlich höchst anspruchsvolle Geschäft der Projektentwicklung verstehen und unsere rechtsberatenden Leistungen passgenau, mit guten Ideen und Sinn für das „Machbare“ in diesen Produktionsprozess einfügen können.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Bau- und Architektenrecht
  • Immobilienrecht  
  • Immobilientransaktionen als Asset- oder Sharedeal
  • Immobilienfinanzierung
  • Umwelt- und Planungsrecht 
  • Notariat
  • Insolvenzrecht

Privates Bau- und Architektenrecht

Wir beraten Bauherren, Bauunternehmen, Architekten und Fachplaner in allen Phasen eines Bauprojektes. Unsere Expertise reicht von der konzeptionellen Beratung zur strategischen Herangehensweise an ein Bauvorhaben und die Vertragsgestaltung über die baubegleitende Beratung bis zur Begleitung der Abnahme sowie der Nachverfolgung von Mängeln im Rahmen der Gewährleistung.
Dabei setzen die Rechtsanwälte unserer Kanzlei von vornherein auf eine Minimierung des Konfliktpotenzials unter den Baubeteiligten – durch transparente und auf das jeweilige Projekt zugeschnittene Vertragslösungen. Ziel ist stets eine pragmatische Lösung im Interesse des Mandanten.
Lassen sich Streitigkeiten nicht außergerichtlich (insbes. auch durch Mediation und Adjudikation) beilegen, begleiten wir unsere Mandanten auch im Rahmen prozessualer Auseinandersetzungen.
Neben dem Risikomanagement gehört das Claim-Management zu den entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches Projekt. Dies gilt insbesondere im Bereich Bauzeitverlängerung. Wir unterstützen unsere Mandanten bereits in der Bauphase bei der Dokumentation zur Durchsetzung berechtigter und zur Abwehr unberechtigter Ansprüche.
Das Ziel: Durch klare Vertragsgestaltung und offene, fundierte Kommunikation Konflikte von vornherein zu vermeiden.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Beratung bei Bauvorhaben/baubegleitende Beratung
  • Vertragsgestaltung
  • Abnahme/Mängelgewährleistung
  • Risiko- und Claim-Management
  • Schulungen für Projekt- und Bauleiter, Architekten, Ingenieure sowie Projektkaufleute
  • Prozessführung

Kontakt

Dr. Lorenz Czajka

Dr. Lorenz Czajka

Rechtsanwalt
T +49 30 726111-300
l.czajka@gvw.com