Lebensmittel

Die Lebensmittelbranche ist ein hoch dynamischer Wirtschaftssektor, in dem sich Unternehmen auf ständig neue Entwicklungen einzustellen haben. Regelmäßig wechselnde Verbrauchertrends und Vorschriften zum Verbraucherschutz sowie niedrige Margen erfordern ein hohes Maß an Flexibilität in diesem umkämpften Markt.
Für die Beratung der Branche ist Expertenwissen in einer Vielzahl von Rechtsgebieten unabdingbar. Die Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft sind nicht nur mit Fragen des Lebensmittelrechts konfrontiert. Weitere wichtige Themen sind u.a. das Vertragsrecht,  das Kennzeichnungsrecht, das Wettbewerbs- und Kartellrecht, das Wirtschaftsstrafrecht sowie das Recht der Produkthaftung. Im Falle von Lebensmittelkrisen ist außerdem die rechtliche Beratung im Umgang mit Medien von besonderer Bedeutung.
Auf Basis der langjährigen und speziellen Kenntnis der Lebensmittelbranche unserer Rechtsanwälte beraten wir Lebensmittelunternehmen in sämtlichen  Rechtsfragen. Unsere Mandantschaft stammt aus allen Bereichen der Lebensmittelindustrie, vom kleinen Familienbetrieb bis hin zu großen multinational agierenden Konzernen.

Unsere Branchenschwerpunkte:
  • Urproduktion, Erfassung und Erstverarbeitung
  • Geflügelwirtschaft
  • Eier
  • Fleisch
  • Molkereiprodukte
  • Tiefkühlprodukte
  • Zucker
  • Konfitüren und Fruchtaufstriche
  • Butter, Margarine und Streichfette
  • Bier
  • Mühlen
  • Groß- und Einzelhandel