Russland Desk

GvW hat ein Team von Russisch sprechenden Rechtsanwälten, die Projekte mit Bezug zu Russland und zur GUS begleiten. Wir haben unsere umfangreiche Expertise im Russian Desk gebündelt.
Unsere Mandanten sind Unternehmen, die Projekte in Russland und der GUS durchführen, planen oder Verträge mit Vertragspartnern aus Russland und der GUS schließen.
Zudem beraten wir Unternehmen und Unternehmer aus Russland und der GUS bei ihren Projekten in Deutschland und ganz Europa und bei ihren vertraglichen Beziehungen zu deutschen und europäischen Partnern.
Unsere Mandanten profitieren von Erfahrungen und Kenntnissen unserer Russland- und GUS-Spezialisten, die sowohl im deutschen als auch im russischen Recht zu Hause sind, Russisch sprechen und Arbeitserfahrung in längeren Russland-Aufenthalten gesammelt haben.
Obwohl wir kein eigenes Büro in Russland haben, können wir unsere Mandanten bestens betreuen, indem wir ein effektives Netz von erprobten Kooperationskanzleien unterhalten, die wir für spezifische Anforderungen unserer Mandanten maßgeschneidert einsetzen und koordinieren. Unsere Mitarbeiter sind bei Bedarf selbst vor Ort, um Projekte zu leiten.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Gründung von Unternehmen
  • Erwerb von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen, M&AJoint Ventures, Private Equity, Venture Capital
  • Börsengänge (IPOs)
  • Erwerb und Verkauf von Immobilien, Finanzierung von Projekten
  • Steuerliche Planung und Gestaltung von Investitionen, internationale steuerliche Beratung
  • Verhandlung und Gestaltung von grenzüberschreitenden Liefer- und Dienstverträgen
  • Beratung im Außenwirtschaftsrecht: Zölle, WTO-Recht, Handelsembargos
  • Gerichtsverfahren/ Internationale Schiedsgerichtsbarkeit
  • Arbeitsrecht einschließlich Kollektivarbeitsrecht
  • Marken, Patente, Geschmacksmuster: Anmeldung und Schutz europaweit
  • Ausländerrecht: Visa, Aufenthaltserlaubnisse, andere Aufenthaltstitel für Investoren