GvW Graf von Westphalen hat Prince Minerals GmbH, Tochtergesellschaft der PMHC II, Inc. („Prince Minerals”), beim Erwerb der Josef Opavsky & Sohn GmbH, Vallendar, beraten. Die Transaktion ist inzwischen vollzogen. Zum Transaktionsvolumen haben die Vertragsparteien Vertraulichkeit vereinbart.

Gestern Abend hat die Kanzlei bei den PMN Management Awards 2017 mit ihrem Team Startupberater den zweiten Platz in der Kategorie Geschäftsentwicklung und mit dem GvW Video Blog den dritten Platz in der Kategorie Kommunikation erreicht. Damit ist GvW eine von nur drei Kanzleien, die bei der Veranstaltung in der Frankfurter Villa Kennedy mehrfach ausgezeichnet wurden.

Rechtsanwalt Dr. Christian hat sich zum 4. September 2017 dem Münchner Standort von GvW Graf von Westphalen angeschlossen. Dr. Zerr verfügt über langjährige Expertise bei Hoteltransaktionen, bei der Verhandlung von Betreiberverträgen und operativen Fragestellungen eines Hotelbetriebs.

Mit dem Ankauf des Papp Kühllogistikzentrums Ginsheim-Gustavsburg haben TH Real Estate und Palmira Capital Partners das Investitionsprogramm für den Investoren-Club-Fonds German Logistics (ICF GLog) erfolgreich abgeschlossen. Es handelt sich bei dieser letzten Transaktion bereits um den fünfzehnten Ankauf für den ICF GLog, den TH Real Estate und Palmira Capital Partners gemeinsam für den Fonds umgesetzt haben. TH Real Estate wurde im Rahmen sämtlicher Transaktionen von GvW Graf von Westphalen beraten.

Das aktuelle Trendence Graduate Barometer 2017 bestätigt GvW Graf von Westphalens Top-Platzierung als beliebteste mittelständische Kanzlei erneut. Gegenüber dem Vorjahr konnte sich GvW sogar noch um zwei Plätze verbessern

Graf von Westphalen ist vom Branchendienst JUVE sowohl als „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" als auch in der Kategorie “Regulierte Industrien“ nominiert worden.

Die Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg hat GvW-Partner Prof. Dr. Christian Winterhoff mit Wirkung zum heutigen Tag zum neuen Präsidenten des Anwaltsgerichtshofs in der Freien und Hansestadt Hamburg ernannt. Herr Prof. Winterhoff ist bereits seit sieben Jahren Richter am Anwaltsgerichtshof, seit 2013 hat er den Vorsitz im II. Senat inne.

Das Angebot neutraler Papierhandtuchrollen für gekennzeichnete Handtuchspender anderer Hersteller, die beispielsweise in öffentlichen Waschräumen angebracht sind, verletzt die Markenrechte des Spenderherstellers nicht. Das hat das OLG München festgestellt.

Tacton Systems AB, ein Weltmarktführer in den Bereichen Configure Price Quote (CPQ) und Designautomatisierungslösungen hat mit GvW Graf von Westphalen die Ventacor GmbH übernommen.

Die Job-Gruppe hat sich von ihrer Brandmeldesparte getrennt: Das französische Unternehmen DEF Network hat 100 % der Anteile an den Firmen Detectomat GmbH, Detectomat Living GmbH und Detectomat Safety Products Ltd. erworben. GvW Graf von Westphalen hat die Job-Gruppe bei der Veräußerung dieses Unternehmensbereichs begleitet.


Archiv