EL§A-Deutschland – GvW Graf von Westphalen kooperiert mit der größten Jurastudentenvereinigung

EL§A-Deutschland – GvW Graf von Westphalen kooperiert mit der größten Jurastudentenvereinigung
Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen ist neues Fördermitglied von EL§A-Deutschland e.V. Damit baut GvW die Kooperation mit Deutschlands größter Jurastudentenvereinigung weiter aus.

Bereits in der Vergangenheit hat die Kanzlei gemeinsam mit EL§A sogenannte Case Studies durchgeführt. „Wir wollen künftig vermehrt gemeinsame Veranstaltungen mit EL§A anbieten und setzen dabei unter anderem auf Fallbesprechungen für EL§A-Mitglieder an unseren Standorten“, erklärt Marian Niestedt, Personalverantwortlicher Partner bei GvW. „Dabei achten wir auf die Examensrelevanz unserer Fälle aus der Anwaltspraxis. Denn die Examensvorbereitung steht bei uns – nicht zuletzt mit unserem Probeexamen und unserem Referendariatsprogramm – immer an erster Stelle“.

Das GvW-JuS-Probeexamen richtet sich an Jurastudierende und bietet neben einem JuS-Sonderheft mit sechs exklusiven Klausuren ausgewählter JuS-Autorinnen und -Autoren dazu passende Workshops an den GvW-Standorten. Der nächste Workshop findet bereits am 20. Juli bei GvW München statt – sichern Sie sich hier einen der letzten Teilnehmerplätze. Das Referendariatsprogramm von GvW beinhaltet zahlreiche Unterstützungsleistungen für unsere Referendarinnen und Referendare auf dem Weg zum Prädikatsexamen (mehr dazu hier).

Die European Law Students' Association (EL§A) ist mit 44.000 Mitgliedern in 43 europäischen Ländern an mehr als 300 Universitäten die bedeutendste Organisation von Jurastudierenden weltweit. EL§A-Deutschland e.V. stellt dabei mit seinen 11.000 Mitgliedern den größten Verband im EL§A-Netzwerk. Das vorrangige Ziel der Studentenvereinigung besteht darin, die außeruniversitäre Weiterbildung sowie die internationale Vernetzung und den Kontakt der Studierenden zu anderen Studierenden, Kanzleien und Unternehmen zu fördern.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles