Fonds German Logistics vermietet mit GvW Graf von Westphalen 11.000 m² Logistikimmobile an EF Logistik

Die EF Logistik GmbH hat vom German Logistics Fonds (ICF GLog) eine 11.000 m² Logistikimmobile bei Nürnberg gemietet. GvW hat den institutionellen Anleger bei dieser Vermietung mit dem Frankfurter Team bestehend aus Thomas Schroiff (Federführung) und Hanna-Patricia Salajan (beide Immobilienwirtschaftsrecht) begleitet.

Die Halle befindet sich auf einem 20.000 qm großen Grundstück im Gewerbegebiet süd-östlich von Nürnberg und ist verkehrsgünstig in der Nähe des Autobahnkreuzes A3/A6 gelegen. EF Logistik, Tochterunternehmen der schweizerischen Emil-Frey-Gruppe, plant von hier aus, die Autoersatzteilelogistik für Süddeutschland zu steuern.

Der ICF GLog wird von Nuveen Real Estate und Palmira Capital Partners betreut. GvW hat den Fonds in den letzten Jahren wiederholt insb. bei An- und Verkäufen und im Legal Asset Management rechtlich beraten.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles