Gateway Real Estate erwirbt Einkaufszentrum Abensberg

Die Gateway Real Estate AG hat ein Einkaufszentrum in Bayern in der Nähe von Regensburg erworben, der Übergang von Nutzen und Lasten ist kurzfristig geplant. Es handelt sich um das Einkaufszentrum Abensberg mit einer Gesamtfläche von 23.360 qm Grundstück und 12.338 qm vermietbarer Fläche bei einer Vermietungsquote von 100 % und jährlichen Mieteinnahmen von fast 1,9 Millionen Euro.

Die diversen größeren und kleineren Flächenangebote verfügen über einen hohen Standard und bieten sich damit für ein breites Spektrum unterschiedlicher Mieter an. So schaffen über 70 Fachgeschäfte und große Fachmärkte Anreize für die unterschiedlichsten Käufergruppen.

Das Einkaufszentrum Abensberg gilt als sehr gut positioniert, was durch den vor kurzem veröffentlichten Shoppingcenter Performance Report (SCPR) 2016 eindrucksvoll bestätigt wurde. Bei der hier erfolgten Bewertung für die besten Shoppingcenter belegt Abensberg Platz 16 mit einer Durchschnittsquote von 1,88 bei insgesamt 400 bewerteten Einkaufszentren in ganz Deutschland.

Auf Seiten des Verkäufers war GvW durch die Frankfurter Thomas Schroiff (Partner, Real Estate), Shari Kind (Real Estate) sowie Lars Leskovar (Tax) tätig.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles