GvW Graf von Westphalen erhält 91 Auszeichnungen von Handelsblatt/Best Lawyers

Die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen stehen in der Gunst des Wettbewerbs ganz oben: In der diesjährigen Umfrage von Best Lawyers hat die Kanzlei mit 91 Auszeichnungen so viele Empfehlungen wie noch nie erhalten.
 
Die Empfehlungen verteilen sich auf diese 28 Fachbereiche: Agrarrecht (neu), Arbeitsrecht, Außenhandelsrecht, Bank- und Finanzrecht (neu), Baurecht, Betriebliche Altersversorgung (neu), Datenschutzrecht (neu), Europarecht, Fusionen und Übernahmen (neu), Gesellschaftsrecht, Gesundheitsrecht (neu), Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, Immobilienwirtschaftsrecht, IT-Recht, Konfliktlösung (neu), Maritimes Wirtschaftsrecht (neu), Medien- und Urheberrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Public Private Partnership, Regulierung (neu), Restrukturierung und Insolvenz, Schiedsverfahren/Streitbeilegung/Mediation (neu), Steuerrecht, Telekommunikationsrecht, Umweltrecht, Venture Capital und Versicherungsrecht (neu).

Der US-Verlag Best Lawyers führt einmal im Jahr in Deutschland exklusiv für das Handelsblatt eine Umfrage durch. In dieser Umfrage werden Anwälte anderer Kanzleien nach den bundesweit besten Wirtschaftsanwälten befragt.