09 September 2014 Pressemitteilungen

"Mit Fotokunst gegen den Welthunger!" – GvW Graf von Westphalen unterstützt Kunstauktion

Heute Abend findet in der Hamburger Hauptkirche St. Petri eine Kunstauktion zugunsten der Welthungerhilfe statt. Die Agentur Simone Bruns Kunst & Kommunikation organisiert bereits zum zweiten Mal die Veranstaltung, bei der 40 fotografische Kunstwerke berühmter Fotografen versteigert werden. GvW Graf von Westphalen ist Sponsor der Gala in St. Petri.

Viele nationale aber auch internationale Fotokünstler wie Anatol Kotte, Douglas Kirkland und der Italiener Oliviero Toscani, bekannt geworden durch die Benetton-Werbekampagne, unterstützen die Auktion.  Christie’s Chairman Christiane Gräfin zu Rantzau wird dafür sorgen, dass die Werke zeitgenössischer Fotokunst unter den Hammer kommen.

Der Erlös der Kunstauktion geht wieder nach Sierra Leone, in diesem Jahr an das „Dakpana-Projekt“. Im Osten des Landes erhalten Kleinbauern Unterstützung beim Anbau von Bio-Kakao, damit sie von ihrer Ernte leben können.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.