Tacton erwirbt Lumo Graphics mit GvW Graf von Westphalen

Der weltweit führende Anbieter für hochentwickelte Produktkonfigurationen, Tacton Systems aus Schweden, kauft in Deutschland zu: Mit dem Erwerb der Lumo Graphics kann das Unternehmen künftig visuelle 3D Lösungen für Configure Price Quote (CPQ) komplett aus einer Hand anbieten. Über die Höhe des Transaktionsvolumens wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Lumo Graphics mit Sitz in Karlsruhe ist ein führender Lösungsanbieter für 3D Echtzeit-Visualisierung zur Produktkonfiguration. Unternehmen wie beispielsweise Daimler Trucks, Mercedes-Benz Busse, Setra, Stryker, Karl Storz nutzen die Lösungen von Lumo Graphics zur Beschleunigung ihrer Verkaufsprozesse.

Mit ihren Lösungen für Configure Price Quote (CPQ) macht Tacton es radikal einfacher, komplexe Produkte zu konfigurieren, auszulegen und zu verkaufen. Kunden wie ABB, Siemens, GE Healthcare, Yaskawa und Caterpillar Antriebssysteme setzten auf die Software des Unternehmens mit Sitz in Stockholm.

GvW hat Tacton unter der Federführung des Frankfurter Partners Dr. Marco Zessel (M&A, Corporate) mit einem Team bestehend aus Dr. Frank Tschesche (Partner, Steuerrecht), Christof Kleinmann (Partner, Arbeitsrecht), Karsten Kujath (Arbeitsrecht, Assoziierter Partner), Dr. Daniel Komo (Corporate), Lars-Olaf Leskovar (Steuerrecht), Ming Yi (Corporate), Dr. Bettina Buddenberg (Real Estate) und Jörn Bordeaux (IP/IT) beraten. Tacton wurde zudem von dem schwedischen M&A-Partner Robert Kullgren (Wistrand Advokatbyrå) begleitet.

Kontakt

Dr. Tim Nesemann
Rechtsanwalt
T +49 89 689077-0
t.nesemann@gvw.com

Aktuelles