14 April 2022 Pressemitteilungen

Transfor­mation bei GvW geht weiter: Jan Tegtmeyer neuer Head of People

Digitalisierung, neue Arbeitswelten und Kulturwandel – die Kanzlei GvW Graf von Westphalen arbeitet weiter an ihrer Transformation und installiert ein ganzheitliches Personalmanagement. Die Funktion der Personalleitung wird Rechtsanwalt Jan Tegtmeyer als „Head of People“ zum 1. Mai am Hamburger Standort von GvW übernehmen. Der 44-Jährige wird dabei in enger Abstimmung mit Marian Niestedt (Personalverantwortlicher Partner) und Katja Westphal („Head of Staff“) tätig werden. Mit seiner Erfahrung als Head of Responsibility gibt es auch zahlreiche Schnittstellen zum Bereich ESG & Sustainability, der seit Januar von Dr. Annika Bleier verantwortet wird (mehr).

Jan Tegtmeyer war seit 2006 in verschiedenen leitenden HR-Funktionen für die Hermes Gruppe in Hamburg tätig, zuletzt als Head of Corporate Compliance, Responsibility & Labour Relations. Als Syndikus bearbeitete er in dieser Zeit für den weltweit tätigen Logistik-Konzern sämtliche Facetten des Personalmanagements; von der Beratung der Fach- und Führungskräfte über das Projektmanagement bis hin zum Recruiting. Außerdem initiierte und gestaltete er Change-Prozesse der Gruppenunternehmen in den Bereichen Unternehmenskultur sowie New Work erfolgreich mit.

„Wir sind als Unternehmen nur erfolgreich, wenn sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit GvW identifizieren und gerne bei uns arbeiten“, erklären Christof Kleinmann und Dr. Robert Theissen. „Die Bedürfnisse haben sich über die Jahre stark verändert, neue Arbeitswelten sind entstanden. Wir müssen da beweglich bleiben. Unter anderem mit unserem Konzept zum flexiblen Arbeiten haben wir die Kanzlei in den vergangenen Jahren gezielt weiterentwickelt. Jan Tegtmeyer wird diesen Wandel für uns weiter begleiten und die nächsten Schritte konzipieren sowie einleiten.“

Neben der Einleitung und Durchführung von Change-Prozessen wird das Thema Personalentwicklung zu den zentralen Aufgaben von Herrn Tegtmeyer zählen.

„Ein modernes, an den Bedürfnissen unserer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt ausgerichtetes Personalmanagement leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Entsprechend sind Themen wie Mitarbeiterbindung und flexible sowie zukunftsfähige Arbeitsbedingungen wesentliche Elemente des bereits seit einigen Jahren konzentriert vorangetriebenen Transformationsprozesses bei GvW. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit den Expertinnen und Experten im Haus eine Arbeitswelt zu schaffen, die es allen ermöglicht, bestmögliche Leistungen für unsere Mandanten und den unternehmerischen Erfolg der Kanzlei zu erbringen“, zeigt sich Jan Tegtmeyer überzeugt.

Kontakt


Leiter Marketing & Kommunikation
Bleiben Sie informiert

Sie wollen keine aktuellen Rechtsentwicklungen mehr verpassen? Und zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne hier an.