Pressemitteilungen Dr. Katja Göcke, LL.M.


25 Februar 2021

In diesen Tagen finden die digitalen Ausscheidungsrunden des Philip C. Jessup Moot Courts statt. Gastgeberin der diesjährigen „National Rounds“ ist die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. GvW Graf von Westphalen zählt auch in diesem Jahr wieder zu den Unterstützern des größten und ältesten völkerrechtlichen Moot Courts der…

20 Januar 2021

Die wichtigsten Begriffe für die außenwirtschaftsrechtliche Berufspraxis kurz und prägnant im Videoformat erklärt: Das ist die Idee des neuen Außenwirtschaftsrecht ABC, das der Verlag Reguvis nun auf seinem Portal veröffentlicht hat. Hier finden Sie die Mediathek mit den ersten drei Begriffserklärungen.

12 Januar 2021

Was sind die wichtigsten Entscheidungen des letzten Jahres, die Sie kennen sollten? Wir machen Sie fit zum Jahreswechsel und stellen Ihnen praxisrelevante Rechtsprechung in ausgewählten Rechtsbereichen vor.

17 Februar 2020

GvW wird in mehreren kürzlich erschienenen nationalen und internationalen Handbüchern für ihre ausgezeichnete Zoll- und Außenhandelspraxis gelobt. Nachdem das Team um Dr. Lothar Harings bereits im JUVE Handbuch als einzige Kanzlei eine 5-Sterne-Bewertung bekommen hat, bestätigen nun auch Legal 500 Deutschland mit einer Tier 1-Platzierung…

20 November 2018

GvW Graf von Westphalen ist die „Go-to-Kanzlei für Außenwirtschaftsrecht“, bei der „Mandanten in guten Händen sind“, loben Wettbewerber die Praxisgruppe Zoll und Außenhandel bei GvW im kürzlich erschienenen JUVE Handbuch Recht 2018/2019.

14 November 2018

Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen wird ihrem Anspruch, mit Partnern aus den eigenen Reihen zu wachsen, erneut gerecht: Auf der Partnerversammlung haben die Partner mit Dr. Sven Donner, Lutz Leonard Lamprecht und Dr. Christian Triebe drei „Eigengewächse“ mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zu neuen Equity Partnern gewählt.

08 August 2016

Die Turkish Aerospace Industries Inc. (TAI) mit Sitz in Ankara hat den Flugzeugzulieferer Grunewald Stade GmbH & Co. KG (Grunewald Stade) übernommen.

28 Mai 2014

GvW Graf von Westphalen berät die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) beihilferechtlich im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation. Gegenstand der Beratung sind insbesondere Auftragsforschungs- und Forschungskooperationsprojekte.