Pressemitteilungen Dr. Sigrid Wienhues


24 Juni 2022

129 Auszeichnungen in der aktuellen Best Lawyers-Umfrage bedeuten das beste Ergebnis, das die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen jemals erzielt haben. Erfreulich ist, dass sich die Empfehlungen auf insgesamt 32 Fachbereiche erstrecken.

04 März 2022

Der gesamte Lebenszyklus Immobilie – das verspricht das neue Handbuch Immobilienwirtschaftsrecht, das jetzt im Verlag C.H. Beck in erster Auflage erschienen ist. Mit dabei als Autorin ist GvW-Partnerin Dr. Sigrid Wienhues, die im Kapitel 3 „Öffentlich-rechtliche Rahmenbedingungen“ die Themen Bauplanungsrecht und Städtebauliche Verträge…

25 Juni 2021

In der diesjährigen Umfrage von Best Lawyers hat die Kanzlei mit 104 Auszeichnungen so viele Empfehlungen wie noch nie erhalten. Die Empfehlungen verteilen sich dabei auf 80 Anwältinnen und Anwälte der Sozietät in 30 verschiedenen Fachbereichen. Dr. Raimond Emde (Versicherungsrecht), Dr. Robert Theissen (Privates Baurecht) und Dr. Sigrid…

21 April 2021

Die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland schreitet voran. Vorhabenträgerin des Standortauswahlverfahrens ist die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE). Einer der Leitgedanken im Auswahlverfahren ist die umfassende Transparenz.

25 März 2021

GvW Graf von Westphalen hat die Gemeinde Henstedt-Ulzburg bei einer weiteren Projektentwicklung beraten: Nach der Ansiedlung der REWE-Zentralverwaltung in der schleswig-holsteinischen Gemeinde kommt nun auch Boeing nach Henstedt-Ulzburg. Der internationale Luft- und Raumfahrtkonzern realisiert hier zusammen mit der Gemeinde, dem…

29 Oktober 2020

GvW Graf von Westphalen ist die führende Kanzlei im Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Dies ist das Ergebnis der Studie Kanzleimonitor 2020/2021, in der das Deutsche Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) 900 Rechtsabteilungen befragt hat. Keine andere Kanzlei wurde hier im Öffentlichen Wirtschaftsrecht so oft…

05 Oktober 2020

Zur Beschleunigung des Projekts der Errichtung einer 380-kV Freileitung zwischen Güstrow – Parchim Süd auf einer Länge von etwa 53 km hat die zuständige Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde, das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern, die Kanzlei GvW Graf von Westphalen im Rahmen einer…

29 Juni 2020

Die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen stehen in der Gunst des Wettbewerbs ganz oben: In der diesjährigen Umfrage von Best Lawyers hat die Kanzlei mit 91 Auszeichnungen so viele Empfehlungen wie noch nie erhalten.

08 Juni 2020

Dr. Sigrid Wienhues ist neues Mitglied im sechsköpfigen Präsidium der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg. Der Vorstand der Kammer hat die Hamburger GvW-Partnerin zur Schriftführerin gewählt.

31 März 2020

GvW Graf von Westphalen hat die deutsche Tochtergesellschaft des börsennotierten japanischen Pressenherstellers „AIDA“ umfassend bei der Entwicklung und dem gesamten Ankaufsprozess für ein neu ausgewiesenes Gewerbeareal begleitet. Die erfolgreich zum Abschluss gebrachte Transaktion stellt die Weichen für die Sicherung des…

05 März 2019

Der türkische Aluminiumhersteller Assan Alüminyum Sanayi ve Ticaret A.Ş. (ASAS) entwickelt ein ca. 80 Hektar großes Areal des ehemaligen Stahlwerkes Rasselstein in Neuwied. GvW Graf von Westphalen hat das Metallunternehmen beim Kauf des Geländes von ThyssenKrupp beraten und begleitet ASAS bei den Verhandlungen mit der Stadt Neuwied zur…

08 November 2018

Die Paribus-Gruppe hat mit dem Land Berlin einen Mietvertrag für das ehemalige Reichspostzentralamt in Berlin-Tempelhof unterzeichnet. Für die geschichtsträchtige Immobilie an der Ringbahnstraße wurde ein 15-jähriger Mietvertrag mit Verlängerungsoption um zehn Jahre geschlossen.

24 April 2018

Die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, der über 10.000 Rechtsanwälte angehören, hat gestern durch die Kammerversammlung ihren neuen Vorstand gewählt: Neues Vorstandsmitglied ist die Hamburger GvW-Partnerin Dr. Sigrid Wienhues, die mit einer sehr deutlichen Mehrheit der anwesenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte gewählt wurde.

24 April 2018

Die REWE Group kann den Bau ihrer Zentralverwaltung Nord in Henstedt-Ulzburg realisieren. Die Gemeindevertretung hat den entsprechenden Bebauungsplan 146 „Große Heidkoppel“ zur Ansiedlung des REWE-Zentralstandortes mit Logistik- und Schulungszentrum beschlossen.

19 März 2018

Das Präsidium der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat die GvW-Partnerin Dr. Sigrid Wienhues zur neuen Vorsitzenden des Fachausschusses für Verwaltungsrecht der BRAK ernannt. Frau Dr. Wienhues folgt damit auf Prof. Dr. Michael Quaas, der sein Amt aus Altersgründen niedergelegt hat.

13 Dezember 2017

TH Real Estate hat für einen institutionellen Investor im Rahmen eines Asset Deals das United-Portfolio von Rockspring Property Investment Managers LLP gekauft. Das Immobilienportfolio umfasst fünf große Fachmarktzentren in Deutschland. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

28 September 2017

Der Hamburger Gänsemarkt erstrahlt in neuem Glanz: Morgen werden die Arbeiten für das Business Improvement District (BID) Gänsemarkt abgeschlossen und das neue Quartier in Hamburg-Mitte feierlich eingeweiht.

26 September 2017

GvW Graf von Westphalen hat Prince Minerals GmbH, Tochtergesellschaft der PMHC II, Inc. („Prince Minerals”), beim Erwerb der Josef Opavsky & Sohn GmbH, Vallendar, beraten. Die Transaktion ist inzwischen vollzogen. Zum Transaktionsvolumen haben die Vertragsparteien Vertraulichkeit vereinbart.

29 Mai 2017

Die Kapitalpartner-Gruppe hat die im Bau befindliche Studentenimmobilie „Campus Hamburg“ an die PATRIZIA Immobilien AG verkauft. Das Studentenapartmenthaus mit einer Gesamtwohnfläche von über 3.000 m² soll pünktlich zum Wintersemester 2018 bezugsfertig sein.

11 Januar 2016

Frau Dr. Sigrid Wienhues wurde erneut in den Ausschuss Verwaltungsrecht der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) berufen.

26 Februar 2015

Die aktuelle Handhabung des Handlungskonzepts ZUKUNF WOHNEN. DÜSSELDORF mit der „flexiblen Standardquote“ von 20 % gefördertem, 20 %preisgedämpftem und 60 % frei finanziertem Wohnungsbau schafft keinen verlässlichen Investitionsrahmen für die Immobilienwirtschaft

03 Juli 2014

Die Kapitalpartner Konzept GmbH setzt ihre Projektentwicklungen mit der Reihe Studentisches Wohnen weiter erfolgreich fort. Nachdem das Unternehmen für die bereits betriebenen Campus-Projekte in Bremen und Neu-Ulm zwei Fonds platziert hat, rollen inzwischen die Bagger für ein weiteres Campus-Projekt in Konstanz am Bodensee.