Pressemitteilungen


24 Juni 2022

129 Auszeichnungen in der aktuellen Best Lawyers-Umfrage bedeuten das beste Ergebnis, das die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen jemals erzielt haben. Erfreulich ist, dass sich die Empfehlungen auf insgesamt 32 Fachbereiche erstrecken.

14 Juni 2022

GvW hat in der Insolvenz der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH (ABRM) die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA), das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV) und weitere Aufgabenträger beraten.

16 Februar 2022

Das Unternehmen neworld hat eine Finanzierungsrunde im zweistelligen Millionenbereich erfolgreich abgeschlossen. Dr. Marco Zessel, Frankfurter GvW-Partner im Bereich Corporate/M&A, hat bei dieser Transaktion die beiden Investoren, zwei deutsche Family Offices, beraten.

31 Januar 2022

Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen baut ihr Notariat in Frankfurt weiter aus: Nach dem Zugang von Dr. Cornelius Götze wechselt jetzt auch Rechtsanwalt, Steuerberater und Notar Dr. Ulf Gibhardt zu GvW.

15 November 2021

Die Partnerinnen und Partner von GvW Graf von Westphalen haben Melanie Eilers und Dr. Dominic Köstner in die Equity Partnerschaft aufgenommen. Beide wurden auf der Versammlung in Berlin einstimmig gewählt. Christof Kleinmann und Dr. Robert Theissen wurden für zwei weitere Jahre in ihrem Amt als Managing Partner der Kanzlei bestätigt. Neu…

14 Oktober 2021

GvW Graf von Westphalen baut sein Beratungsportfolio weiter aus: Mit Carsten Beisheim schließt sich morgen ein ausgewiesener Compliance-Spezialist der Kanzlei an. Der neue GvW-Partner kommt vom Mischkonzern Werhahn, für den er zuletzt den Zentralbereich Recht, Compliance und Datenschutz einschließlich der Informationssicherheit geleitet…

28 Juli 2021

Die ÖRAG-Gruppe baut ihr Portfolio im Bereich Cybercrime-Versicherungen weiter aus: Mit ihrer neu gegründeten Tochtergesellschaft, der CyCo Cyber Competence Center GmbH (CyCo), bietet sie gezielt Dienstleistungen und Produkte auf dem wachsenden Markt für Versicherungen gegen Cyberkriminalität an.

25 Juni 2021

In der diesjährigen Umfrage von Best Lawyers hat die Kanzlei mit 104 Auszeichnungen so viele Empfehlungen wie noch nie erhalten. Die Empfehlungen verteilen sich dabei auf 80 Anwältinnen und Anwälte der Sozietät in 30 verschiedenen Fachbereichen. Dr. Raimond Emde (Versicherungsrecht), Dr. Robert Theissen (Privates Baurecht) und Dr. Sigrid…

02 März 2021

Invesco Real Estate (Invesco), der globale Immobilien-Investmentmanager, hat für elf seiner Hotels in Deutschland eine neue Betreibergesellschaft: Die Westmont Hospitality Group wird nach der Insolvenz der Tidal Operations Germany (TOG) die zehn Hotels der Marken Holiday Inn, Holiday Inn Express und Crowne Plaza in Deutschland managen und…

11 Januar 2021

Das neue Stuttgarter Büro erhält weitere Verstärkung: Zum 1. Januar 2021 hat sich Dr. Volker Schwarz der Kanzlei GvW Graf von Westphalen angeschlossen. Der Gesellschaftsrechtler kommt als Partner von Heussen und verstärkt die Praxisgruppe M&A.

02 November 2020

„Die stark integrierte, standortübergreifende Zusammenarbeit der einzelnen Teams und Standorte ist heute ihr Markenzeichen. Daran hat die Kanzlei in den vergangenen Jahren konsequent gearbeitet“, fasst der JUVE-Verlag im Handbuch für Wirtschaftskanzleien 2020/2021 die Stärken von GvW Graf von Westphalen in der neuen Kategorie „Auf den…

10 September 2020

GvW Graf von Westphalen zählt fachübergreifend zu den Top 50 Kanzleien in Deutschland. Dies schreibt die Redaktion des Magazins Focus-Recht-Spezial2020 in ihrem jetzt veröffentlichten Ranking. Erfreulicherweise haben in dieser Umfrage überproportional viele Mandanten ihre Stimme für die Kanzlei abgegeben.

29 Juni 2020

Die Anwältinnen und Anwälte von GvW Graf von Westphalen stehen in der Gunst des Wettbewerbs ganz oben: In der diesjährigen Umfrage von Best Lawyers hat die Kanzlei mit 91 Auszeichnungen so viele Empfehlungen wie noch nie erhalten.

21 April 2020

GvW Graf von Westphalen hat Mirion Technologies im Rahmen eines Bieterverfahrens beim Erwerb der Auswertungsstelle für Strahlendosimetrie („AWST“) vom Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH) („HMGU“) beraten.

10 Februar 2020

TÜV Saarland beteiligt sich an authorized.by: Mit Unterstützung der Anwälte von GvW Graf von Westphalen hat das Unternehmen eine Beteiligung von 25,1 Prozent an dem Münchener Startup erworben.

27 November 2019

Die Kanzlei GvW Graf von Westphalen wächst weiter aus den eigenen Reihen: Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 wurden Karsten Kujath, Felix Wolf und Dr. Andreas Wolowski zu Equity Partnern ernannt.

29 Oktober 2019

„Integration ist gerade in einer Kanzlei wie GvW Graf von Westphalen, die sehr viel Wert auf ein Miteinander legt und nichts von Individualisten hält, mehr als nur eine Worthülse. Sie ist das Maß aller Dinge“. Das schreibt der JUVE-Verlag in seinem jetzt erschienenen Handbuch für Wirtschaftskanzleien 2019/2020 und lobt die starke…

06 August 2019

Das Kammergericht hat unseren Partner Rechtsanwalt Dr. Sven Donner zum Notar bestellt. Bei GvW Graf von Westphalen sind nunmehr mit Dr. Sven Donner, Arnd Böken und Ines Trauer (jeweils Amtssitz Berlin) und mit Dr. Daniel Komo (Amtssitz in Frankfurt am Main) insgesamt vier Notare tätig.

10 Januar 2019

Cycas Hospitality setzt seine europäische Expansion in Deutschland fort: Die international operierende Hotelmanagementgesellschaft ist neuer Betreiber des auf Langzeitaufenthalte ausgelegten Element Frankfurt Hotel Flughafen, einer Marke der Marriot-Gruppe.

09 Januar 2019

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) stärkt ihre Software-Entwicklungskompetenz im Bereich der Drohnentechnologie: Über ihre Tochter DFS International Business Services GmbH hat sie 23,6 Prozent an Unifly NV erworben und ist damit größter Anteilseigner der belgischen Software-Entwicklungsfirma, die auf das Verkehrs- und…

19 Dezember 2018

GvW Graf von Westphalen zählt zu den drei Kanzleien, die Unternehmensjuristen im Europarecht und Internationalem Recht am häufigsten empfehlen. Zudem sind die GvW-Anwälte im Bereich Außenhandel & Exportkontrolle in der Gunst der Unternehmensjuristen noch einmal gestiegen und belegen Platz 2 im Ranking.

28 November 2018

GvW Graf von Westphalen hat die Plant Systems & Services PSS GmbH (PSS) beim Erwerb der Veltec-Gruppe von der Leadec-Gruppe beraten. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

26 November 2018

GSE Vertrieb Biologische Nahrungsergänzungs- und Heilmittel GmbH (GSE Vertrieb) stellt sich für die Zukunft neu auf: Das Beteiligungsunternehmen Finexx GmbH Unternehmensbeteiligungen hat die Anteile von Unternehmensgründer Michael Gracher im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernommen.

31 Oktober 2018

„Die kanzleiübergreifende Zusammenarbeit ist bei GvW – anders als in vielen ähnlich aufgestellten Kanzleien – keine Theorie mehr, sondern gelebter Alltag“. Das schreibt der JUVE-Verlag in seinem Handbuch für Wirtschaftskanzleien 2018/2019 über die Entwicklung der Kanzlei GvW Graf von Westphalen und lobt die „von praxis- und…

04 Oktober 2018

Ein Team von GvW Graf von Westphalen am Standort Shanghai hat die Erwin Hymer Group, einen der führenden Hersteller von Wohnmobilen und Wohnwagen in Europa mit Sitz in Bad Waldsee, bei der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit der chinesischen Unternehmensgruppe Lingyu beraten. Der Fokus des Joint Venture liegt auf der Produktion…

25 April 2018

Die börsennotierte GN Store Nord A/S (CPH: GN) mit Sitz in Ballerup bei Kopenhagen, Dänemark („GN“), hat eine Beteiligung an der audEERING GmbH mit Sitz in Gilching, Landkreis Starnberg („audEERING“), erworben. Das Transaktionsvolumen wurde nicht offengelegt.

08 März 2018

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat das Konzeptpapier für ein nationales Gesundheitsportal im Internet veröffentlicht. Als zentrales Internetangebot zum Thema Gesundheit und Prävention soll das neue Portal einen Beitrag dazu leisten, als verlässliches Medium die Gesundheitskompetenz in der…

11 Januar 2018

GvW Graf von Westphalen nimmt mit Benjamin Schwarzfischer ein echtes Eigengewächs als neuen Assoziierten Partner in die Partnerschaft auf.

11 Januar 2018

Ein GvW-Team um den Frankfurter M&A-Partner Eric Messenzehl hat das deutsche Traditionsunternehmen H. Stoll AG & Co. KG bei der Begründung einer internationalen Unternehmenskooperation mit dem kanadischen Technologieunternehmen Myant Inc. im Bereich funktionaler, computergestützter Textilien beraten.

30 November 2017

Die ILLIES GRUPPE hat 100 % der Anteile an der Ferrostaal (Thailand) Co. Ltd. erworben. Mit dem Erwerb des Unternehmens erhöht das Hamburger Handelsunternehmen seine Präsenz in Ostasien mit inzwischen 14 Standorten.

26 September 2017

GvW Graf von Westphalen hat Prince Minerals GmbH, Tochtergesellschaft der PMHC II, Inc. („Prince Minerals”), beim Erwerb der Josef Opavsky & Sohn GmbH, Vallendar, beraten. Die Transaktion ist inzwischen vollzogen. Zum Transaktionsvolumen haben die Vertragsparteien Vertraulichkeit vereinbart.

30 Juni 2017

Die Job-Gruppe hat sich von ihrer Brandmeldesparte getrennt: Das französische Unternehmen DEF Network hat 100 % der Anteile an den Firmen Detectomat GmbH, Detectomat Living GmbH und Detectomat Safety Products Ltd. erworben. GvW Graf von Westphalen hat die Job-Gruppe bei der Veräußerung dieses Unternehmensbereichs begleitet.

09 Juni 2017

GvW Graf von Westphalen hat das deutsche Traditionsunternehmen PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH bei einer komplexen grenzüberschreitenden Transaktion beraten. Mit kürzlich vollzogenem Anteilskaufvertrag hat die PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH ihre Anteile an der Pineo Industrial S.A. veräußert.

03 Mai 2017

Der chinesische Investor Changsha Truking Investment Ltd (TRUKING) hat die Mehrheitsgeschäftsanteile der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) an der Romaco Gruppe (Romaco) erworben.

24 April 2017

Die TOM TAILOR Holding AG, eines der führenden Mode-Unternehmen in Europa, hat sich durch Verschmelzung mit ihrer österreichischen Tochtergesellschaft von einer nationalen in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) umgewandelt.

24 April 2017

Im Sommersemester 2017 bietet der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie deutsches und internationales Unternehmens-, Wirtschafts- und Kartellrecht von Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ein Seminar zum Thema „Fragen des Unternehmenskaufs“ an. Unterstützung aus der Praxis erhält…

31 Januar 2017

Durch ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft in Luxemburg hat Jiangsu Olive Sensors High-Tech Co. Ltd. (Olive) 32% der Anteile an den Schürholz-Tochtergesellschaften in Plettenberg und in Polen, die auf Stanz-, Biege-, Schweiß- und Montagearbeiten spezialisiert sind, erworben. Die Beteiligungsverträge wurden am 13. Januar 2017…

16 Januar 2017

Die Private Equity-Investoren Advent International und Bain Capital haben sämtliche Anteile des führenden deutschen Zahlungsdienstleisters Concardis GmbH aus Eschborn erworben. Verkäufer sind zahlreiche Vertreter der deutschen Kreditwirtschaft, darunter die Deutsche Bank, die Commerzbank, die DZ Bank und der Deutsche Sparkassen- und…

11 Januar 2017

Die Joachim Herz Stiftung wird strategischer Gesellschafter bei der Competo Capital Partners GmbH: Die Hamburger Stiftung erwirbt 25 % am Münchener Investment- und Asset-Manager von der Körber-Stiftung, welche die verbleibenden 75 Prozent zu gleichen Anteilen wie die Competo-Gründer und Gesellschafter Ralf Simon und Thomas Pscherer hält.…

21 November 2016

Das neue KSC-Stadion kommt: Die Stadt Karlsruhe und der Karlsruher Sport Club e.V. (KSC) sowie die Betreibergesellschaft haben am vergangenen Freitag vier entsprechende Verträge unterzeichnet. GvW Graf von Westphalen hat den Fußballclub bei den bau-, pacht-, immobilien-, vergabe-, lizensierungs-, gesellschafts- und steuerrechtlichen…

07 November 2016

GvW Graf von Westphalen setzt seine dynamische Entwicklung fort und steigt im zweiten Jahr in Folge eine Stufe im Ranking der Top 50 Kanzleien auf. Das ist Ergebnis der Recherchen des JUVE-Verlags, die jetzt im Handbuch für Wirtschaftskanzleien 2016/2017 veröffentlicht worden sind.

15 September 2016

GvW Graf von Westphalen baut seine kontinuierlich wachsende China-Praxis erneut aus und holt zum 15. September 2016 den renommierten China-Experten und langjährigen Leiter der China-Praxis von Beiten Burkhardt Dr. Björn Etgen an den Hamburger Standort.

24 August 2016

Die beegy GmbH hat eine weitere Innovation im digitalen Strommarkt entwickelt: Mit dem neuen, modularen Produkt „beegyLIVE“ bietet der Mannheimer Energiedienstleister und -lieferant seinen Kunden jetzt eine neue Komplettlösung an, in der Photovoltaikanlage, Batteriespeicher, digitales Energiemanagement und alle dazugehörigen Services zu…

08 August 2016

Die Turkish Aerospace Industries Inc. (TAI) mit Sitz in Ankara hat den Flugzeugzulieferer Grunewald Stade GmbH & Co. KG (Grunewald Stade) übernommen.

26 Juli 2016

Mit dem Erwerb von Adval Tech`s Mold Business (FOBOHA) erweitert die US-amerikanische Barnes Group ihr Angebot für komplexe Werkzeugtechnologien. GvW Graf von Westphalen hat bei der Transaktion, die nach Schweizer Recht abgeschlossen wurde und noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden steht, im Hinblick auf die…

10 Mai 2016

GvW Graf von Westphalen hat die Midwich Group plc, einen führenden technischen Distributor, bei einem £165 Mio. Börsengang (IPO) am Alternative Investment Market (AIM) der Londoner Börse sowie dem damit in Verbindung stehenden Fundraising in Höhe von £75 Mio. beraten.

27 April 2016

Das neue Chambers-Ranking der Top-Wirtschaftskanzleien in Europa ist erschienen. GvW Graf von Westphalen wurde in diesem Jahr in den Bereichen Corporate/M&A: Mid-Market, Commercial Contracts und Projects: Construction gelistet.

24 März 2016

Die Joachim Herz Stiftung hält künftig zehn Prozent am Grundkapital der VTG AG. Eine entsprechende Verkaufsvereinbarung hat die Hamburger Stiftung jetzt mit den von Wilbur Ross gemanagten Fonds geschlossen.

10 März 2016

Die Beteiligungsgesellschaft Genui Partners steigt bei mymuesli ein: Das Lebensmittelunternehmen hat 30 % seiner Anteile an die Hamburger Private-Equity-Gesellschaft abgegeben. GvW Graf von Westphalen hat mymuesli bei der Transaktion beraten.

03 März 2016

Die ACP Holding Deutschland GmbH baut ihre regionale Präsenz in Nord- und Ostdeutschland weiter aus: Das Systemhaus hat jetzt den Erwerb der Janz IT Gruppe bekanntgegeben. GvW Graf von Westphalen hat die ACP Holding bei dieser Transaktion begleitet.

11 Januar 2016

Die Eurocity Bank AG mit Sitz in Frankfurt am Main hat durch eine Barkapitalerhöhung ihr Grundkapital von 20 Mio. Euro um 6 Mio. Euro auf nunmehr 26 Mio. Euro erhöht.

26 Oktober 2015

Der Frankfurter Standort von GvW Graf von Westphalen kann ein eingespieltes Team für sich gewinnen. Die Arbeitsrechtlerin Anja Dombrowsky und die beiden M&A-Anwälte Till Liebau und Dr. Markus Rasner schließen sich GvW als Partner an.

17 September 2015

GvW Graf von Westphalen hat Global Graphics SE beim Erwerb der Hamburger (URW)++ Design & Development GmbH („URW“) beraten.

27 Juli 2015

GvW Graf von Westphalen hat die 2 Welten Investment, eine Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft (ddvg), bei ihrem Einstieg in das Berliner Startup-Unternehmen Locafox beraten.

01 Juli 2015

Die börsennotierte Legrand-Gruppe mit Hauptsitz in Limoges (Frankreich) hat die international tätige IME-Gruppe erworben. Die komplexe grenzüberschreitende Transaktion beinhaltete unter anderem die zeitgleiche Übertragung von Gesellschaftsanteilen in Deutschland, Italien und Frankreich.

30 April 2015

Das Land Nordrhein-Westfalen hat im Streit um Holzlieferungen einen weiteren Erfolg erzielt: Nach dem Etappensieg im Klausner-Verfahren (mehr) hat das LG Münster nun die Klage des Sägewerks IBH bei einem Streitgegenstand von rund 20 Mio. Euro vollumfänglich abgewiesen. GvW Graf von Westphalen hat das Bundesland auch bei diesem Prozess…

23 März 2015

GvW Graf von Westphalen hat gemeinsam mit der indischen Kanzlei Veritas Legal die Evonik Industries AG beim Erwerb der indischen Monarch Catalyst Pvt. Ltd. beraten. Die Transaktion wurde im März 2015 unterzeichnet und soll voraussichtlich noch im ersten Halbjahr 2015 vollzogen werden.

03 März 2015

GvW Graf von Westphalen hat die in den USA börsennotierte AAR CORP. bei der Veräußerung der Telair Gruppe an die TransDigm, Inc. (ebenfalls börsennotiert in den USA) für einen ggf. noch anzupassenden Kaufpreis von USD 725 Millionen beraten.

28 November 2014

Die Aktionäre der TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE (TROST SE), die Gründerfamilie Trost und die Joachim Herz Stiftung, haben ihre Anteile an der TROST SE an Wessels + Müller (WM Gruppe) veräußert.

11 November 2014

GvW Graf von Westphalen hat die Stuffle GmbH sowie ihre Gesellschafter bei der Mehrheitsbeteiligung der ImmobilienScout24 beraten.

27 Oktober 2014

In seinem Handbuch 2014/2015 bescheinigt der JUVE-Verlag der Kanzlei GvW Graf von Westphalen erneut einen erfolgreichen Kurs. „Ihr Versprechen, mit einem strafferen Management den Fokus der Kanzlei zu schärfen und intern für mehr Integration zu arbeiten, haben die Managing-Partner Christof Kleinmann und Dr. Robert Theissen eingelöst“,…

25 September 2014

Der Holzliefervertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem österreichischen Klausner-Konzern stellt eine unzulässige Beihilfe dar.

23 Juni 2014

SevenVentures baut ihre Beteiligung an der PORTALIS-Tochter moebel.de weiter aus: Der Venture-Arm der ProSieben-Sat.1 Group hat seine Anteile am Online-Portal erhöht und hält ab sofort mit 50,1 Prozent die Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen.

21 Mai 2014

Die US-amerikanische Techniplas Group, die vor allem nordamerikanische Fahrzeughersteller mit Kunststoffkomponenten versorgt, hat die Automobil- und Industrietechniksparte der Schweizer Weidmann International Corporation (WICOR Holding AG) erworben.

13 Mai 2014

Das Unternehmen TVSmiles GmbH hat fünf Mio. Euro aus der ersten Finanzierungsrunde für ihr mobiles TV-Bonusprogramm TVSmiles erhalten. Exklusiver Vermarktungspartner von TVSmiles in Deutschland ist die SevenOne Media, Tochter der ProSiebenSat.1 Media AG. GvW Graf von Westphalen hat für das Unternehmen aus der Berliner Gründerszene die…

28 Januar 2014

Die in Zypern ansässige Central European Aluminum Company (CEAC) hat ein Ad hoc-Schiedsverfahren gegen den Staat Montenegro und weitere montenegrinische Institutionen betreffend Montenegros größtes Industrieunternehmen Kombinat Aluminijuma Podgorica (KAP) eingeleitet.

22 Januar 2014

Mit der Unterstützung von GvW Graf von Westphalen hat die Venn Life Sciences Holdings plc das pharmazeutische Forschungsunternehmen CRM clinical trials GmbH im Wege eines Asset Deals erworben.

15 Januar 2014

Das chinesische Unternehmen BetterLife hat Ende 2013 die SGL Rotec GmbH & Co KG (SGL Rotec) erworben, ein Unternehmen zur Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen. GvW Graf von Westphalen hat den chinesischen Investor bei dem Erwerb beraten.

10 Januar 2014

Die Blackhawk Network Holding, Inc. erweitert ihr internationales Vertriebsnetz im Prepaid-Segment durch Übernahme der RETAILO AG mit Sitz in Köln. GvW Graf von Westphalen hat den US-Konzern bei der Transaktion beraten.

07 Januar 2014

Zum ersten Januar 2014 begrüßt GvW Graf von Westphalen neben IT-Partner Stephan Menzemer zwei neue Partner aus den eigenen Reihen: Die Assoziierten Partner Dr. Gerd Schwendinger und Dr. Marco Zessel wurden zu Equity Partnern ernannt.

06 Dezember 2013

Die IQB Career Services AG hat ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft, die Convent Gesellschaft für Kongresse & Veranstaltungsmanagement GmbH, an die Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG veräußert.

25 Oktober 2013

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014 bescheinigt GvW Graf von Westphalen eine gute Entwicklung. Gegenwärtig zähle die Kanzlei „weiterhin zu den aufstrebenden Kanzleien“. Künftig werde die Kanzlei „noch mehr auf sich aufmerksam machen“, prognostiziert der Verlag in seinem Handbuch.

21 Oktober 2013

Heute ist das neue Internetportal www.startupberater.com „Online“ gegangen. Auf der Webseite sind die wichtigsten Informationen für Unternehmer zusammengestellt, die es vor, bei und nach Gründung ihres Unternehmens zu beachten gilt.

08 Oktober 2013

Um sich auf die Anlageklasse Schiff zu fokussieren, hat die HCI Capital AG zum 1. Oktober das Fonds- und Immobilienmanagement von 23 geschlossenen Immobilienfonds mit 43 Büro- und Logistikobjekten in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz an Bilfinger Real Estate übertragen.

25 September 2013

GvW Graf von Westphalen hat KRESTA Industries, St. Andrä Österreich, beim Erwerb von 50,01 % der Aktien der im Entry Standard der Deutschen Börse in Frankfurt notierten TRIPLAN AG, Bad Soden, beraten.

24 Juli 2013

Zum heutigen Tag ist Graf von Westphalen-Partner Dr. Klaus Landry aus dem Kuratorium der Joachim-Herz-Stiftung ausgeschieden. Dr. Landry war fünf Jahre Vorsitzender dieses Gremiums.

12 Juni 2013

GvW Graf von Westphalen feiert morgen seine Büroeröffnung am Düsseldorfer Standort im „Köblick“.

02 Mai 2013

GvW Graf von Westphalen hat die neuseeländische Les Mills Gruppe beim Vollerwerb der LES MILLS Germany GmbH beraten.

02 April 2013

Zum 1. April hat sich Rechtsanwalt und Notar Dr. Daniel Komo, LL.M., der Kanzlei GvW Graf von Westphalen angeschlossen. Dr. Komo soll als of Counsel vom Frankfurter Büro aus ein Notariat aufbauen.

04 März 2013

GvW vergrößert erneut sein Anwaltsteam in Shanghai. Mit Frau Dr. Alexandra Hansmeyer konnte die Sozietät eine erfahrene Spezialistin für internationale Transaktionen hinzugewinnen.

25 Februar 2013

GvW Graf von Westphalen gehört erneut zu den 100 attraktivsten Arbeitgebern im Wirtschaftsrecht. Das schreibt die unabhängige Redaktion von azur100 im Branchenmagazin Top-Arbeitgeber 2013. Besonders gute Job- und Karriereperspektiven sieht die Redaktion dabei für junge Bewerber im Bereich Corporate.

08 Februar 2013

GvW hat die Bürger-Gruppe beim Verkauf der Lauscha Fiber International-Gruppe an die Unifrax-Gruppe, die zum Portfolio des Private Equity-Investors American Securities gehört, beraten.

26 November 2012

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2012/2013 bescheinigt GVW Graf von Westphalen eine gute Entwicklung. Nach der Nominierung zur Kanzlei des Jahres 2012 sieht die unabhängige Redaktion von JUVE in ihrem Handbuch 2012/2013 die Sozietät „auf dem richtigen Weg“.

30 Oktober 2012

Die Teleflex Incorporated (NYSE: TFX) mit Sitz in Limerick, Pennsylvania, USA („Teleflex“) hat am 23. Oktober 2012 den am 13. August 2012 bekannt gemachten Erwerb aller wesentlichen Geschäftsfelder der LMA International N.V. (gelistet an der Börse in Singapur) mit Sitz in Curaçao („LMA“) im Wege eines Asset Deals vollzogen. Das…

23 Oktober 2012

GvW Graf von Westphalen hat die Survitec Group beim Erwerb der Abteilung Seerettung der Gummi Hasenkrug GmbH im Wege eines Asset Deals beraten.

14 August 2012

Grenzüberschreitende Rechtsformwechsel von Gesellschaften innerhalb Europas sind grundsätzlich zulässig. Das hat der EuGH mit Urteil vom 12. Juli in der Rechtssache „Vale“ entschieden (Az.: C-378/10).

02 Juli 2012

Das türkische Finanzinstitut Euro Yatirim Menkul Degerler A.S., Istanbul hat die Aktienmehrheit an dem Wiesbadener Bankhaus Gries & Heissel Bankiers AG erworben. Im Zusammenhang damit wurde eine nominelle Kapitalherabsetzung verbunden mit einer effektiven Kapitalerhöhung durchgeführt. Die BaFin hat dem Erwerb nach Abschluss des…

25 Juni 2012

Graf von Westphalen hat den Mehrheitsgesellschafter der Interturbine Projekt Management GmbH beim Verkauf der gesamten Interturbine Group an die börsennotierte B/E Aerospace (NASDAQ GS: BEAV) beraten. Der Kaufpreis beträgt etwa 200 Millionen Euro. Der für das dritte Quartal 2012 erwartete Vollzug der Transaktion steht noch unter dem…

31 Mai 2012

Zum 1. Juni wird sich Dr. Ritesh Rajani, LL.M. der Sozietät Graf von Westphalen als Partner anschließen. Dr. Rajani kommt von Latham & Watkins und wird den Bereich Gesellschaftsrecht, insbesondere die M&A-Praxis von Dr. Dominik Ziegenhahn am Hamburger Standort, verstärken.

30 Mai 2012

Das Wochenblatt der Frankfurter Societäts-Medien GmbH, Mix am Mittwoch, und der Wochenblattverlag Blitz-Tip organisieren künftig die Zustellung in einem gemeinsamen Unternehmen. Hierzu hat sich die Frankfurter Societäts-Medien GmbH über ihre Tochtergesellschaft Mix am Mittwoch GmbH an der Zustellgesellschaft Hessenmedien Logistik GmbH zu…

10 Mai 2012

„Graf von Westphalen hat sich enorm weiterentwickelt". Das schreibt der NOMOS-Verlag in seinem Handbuch „Kanzleien in Deutschland 2012" über die Sozietät Graf von Westphalen. Als „positive Schlagzeilen" bewertet die unabhängige Redaktion die neuen Standorte in Düsseldorf und Istanbul.

26 April 2012

Graf von Westphalen-Partner Dr. Klaus Landry wurde mit Wirkung zum 26.04.2012 in den Aufsichtsrat von tesa SE gewählt. Die tesa SE ist einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Konsumenten. Sie ist ein Unternehmen der Beiersdorf Gruppe, mit der Dr. Landry schon seit…

12 März 2012

Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und der Betreiber des Berchtesgadener Salzbergwerkes und der Bad Reichenhaller Saline, die baden-württembergische Südsalz GmbH, haben sich über den Weiterbetrieb der beiden Betriebe bis über 2050 hinaus geeinigt. Salzbergbau und Saline bleiben auch in Zukunft Markenzeichen und…

12 März 2012

Die bisherige Eigentümerfamilie Lang hat den Geschäftsbetrieb der Chronoswiss Uhren GmbH mit Sitz in Karlsfeld bei München an die Schweizer Unternehmerfamilie Ebstein verkauft.

09 März 2012

Graf von Westphalen hat die Gesellschafter der PROCENTER Immobilien-, Management- und Center-Verwaltungs-GmbH mit Sitz in Berlin beim Verkauf einer Beteiligung an die GOLDBECK-Gruppe aus Bielefeld beraten.

09 Februar 2012

Hardvard Bioscience, Inc., ein weltweit tätiges Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Hilfsmitteln der Life Science Forschung, hat durch ihre englische Tochtergesellschaft Biochrom Ltd. die AHN Biotechnologie GmbH, Nordhausen, Thüringen übernommen.

25 Januar 2012

Graf von Westphalen (GvW) eröffnet im April 2012 einen Standort in Düsseldorf. Damit verfügt GvW als eine der wenigen unabhängigen deutschen Großkanzleien über Standorte in allen wichtigen Wirtschaftsregionen in Deutschland. Christof Kleinmann, Co-Managing Partner von GvW: „Schon seit längerem war es unser Wunsch, auch in Düsseldorf einen…

19 Januar 2012

Am 29. Dezember 2011 hat die Jeco Pte Ltd. mit Sitz in Singapur, den Erwerb einer 49%-Beteiligung an der Braun GmbH & Co. KG vollzogen.

07 Dezember 2011

Graf von Westphalen hat seine guten Bewertungen im JUVE-Handbuch erneut bestätigt. In der aktuellen Ausgabe 2011/2012 empfiehlt das meist beachtete Handbuch für Wirtschaftskanzleien in Deutschland Graf von Westphalen als eine der führenden Kanzleien in den Bereichen Außenhandels-, Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienrecht, Umwelt- und…

08 November 2011

Gemeinsam mit HHP Attorneys-At-Law hat Graf von Westphalen die Lonza Group Ltd. („Lonza") bei der erfolgreichen Zweitnotierung an der Börse Singapur - der Singapore Exchange Securities Trading Limited („SGX-ST") - im chinesischen Recht beraten.

23 Juni 2011

Gemeinsam mit der UK-Kanzlei Mills & Reeve beriet Graf von Westphalen die Ubisense Group plc., einen der weltweit führenden Anbieter von Echtzeit-Ortungssystemen, beim Börsengang an der London Stock Exchange (LSE).

18 Mai 2011

Die jüngst erschienene 12. Ausgabe von „Kanzleien in Deutschland – eine Auswahl deutscher Wirtschaftsanwälte“ unterstreicht die umfassende Beratungskompetenz von Graf von Westphalen als einer der wenigen Wirtschaftskanzleien, „die sich in der Spitze der Anbieter behaupten konnten.“

05 Mai 2011

Seit dem 2. Mai 2011 wird das China-Team von Graf von Westphalen mit einem Neuzugang am Hamburger Standort der Sozietät weiter verstärkt. Frau Cuifang Wang wird das Handels- und Gesellschaftsrechtsteam um Christian Mayer-Gießen und Dr. Dominik Ziegenhahn ergänzen und sich schwerpunktmäßig handelsrechtlichen Streitigkeiten sowie…

14 April 2011

Graf von Westphalen hat erneut sehr gute Wertungen im internationalen Anwälteverzeichnis „The Legal 500 Europe, Middle East & Africa" erhalten. In der Ausgabe 2011 wird die Kanzlei insbesondere in folgenden Tätigkeitsgebieten empfohlen: „Bank- und Finanzrecht: Bankkredite“, „Gesellschaftsrecht und M&A: Mittlere Deals“, „Arbeitsrecht“,…

06 Januar 2011

Nach mehrmonatigen Verhandlungen mit verschiedenen Bietern veräußerte die Carlsberg Deutschland GmbH die Feldschlößchen Brauerei Dresden zum 1. Januar 2011 an die Frankfurter Brauhaus GmbH. Für die Zukunft vereinbarten die Parteien zugleich eine umfassende Kooperation in Dresden in den Bereichen Abfüllung, Logistik und Vertrieb.