13. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain,
Frankfurt, 06. November 2014

13. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

Im Rahmen des 13. Mittelstandstages FrankfurtRheinMain - in diesem Jahr mit dem Thema "Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung für den Mittelstand" - führt GvW Graf von Westphalen durch das Forum Nr. 11 mit dem Titel "Softwarelizenzaudit - Margentrachtiges Drohszenarion oder freundliche Investitionsberatung? Hilfe zur Eigendiagnose und Selbsthilfe". Stephan Menzemer, Rechtsanwalt und Partner bei GvW in Frankfurt geht dabei insbesondere auf folgende Punkte ein:

  • Zwei Drittel der deutschen Unternehmen werden auditiert (lt. Gartner) – Wie verhalten Sie sich richtig?
  • Ihre Rechte und Pflichten als Lizenznehmer. Was darf der Lizenzgeber?
    Weichenstellungen für ein Audit auf Augenhöhe.
  • Softwarelizenzen im Mittelstand: Guthaben oder Risikoposition?
  • Praxistipps: Auditleitfaden für Lizenznehmer, Software Asset Management.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters.

 Stephan Menzemer

ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und Partner bei Graf von Westphalen in Frankfurt. Er berät bedeutende nationale und internationale IT-Projekte in allen maßgeblichen Industrien für Supplier und User, im öffentlich-rechtlichen wie im privatwirtschaftlichen Sektor.

In Googlemaps öffnen

Ort
IHK Frankfurt
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt