16. PraxisFORUM Vertriebsrecht 2016,
Köln, 10. November 2016

16. PraxisFORUM Vertriebsrecht 2016 Bereits zum 16. Mal findet das PraxisFORUM Vertriebsrecht, das sich in den vergangenen Jahren zu einem "jour fixe" für alle im Vertriebsrecht Tätigen entwickelt hat, statt. Praktiker aus unterschiedlichsten Branchen und Wirtschaftszweigen finden zu einem intensiven Gedankenaustausch zusammen und diskutieren über aktuelle Entwicklungen im Vertriebsrecht und deren Auswirkungen.

Themen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Vertriebsrecht
  • Unwirksame Kündigungserschwernisse
  • EU-Datenschutz Verordnung - Auswirkungen auf den Vertrieb
  • Haftung bei Kartellverstößen des Vertriebspartners
  • Einheitlicher Europäischer Mustervertrag?


Ziel der Veranstaltung

Top-Referenten aus Rechtsprechung, Anwaltschaft und Unternehmen informieren an zwei Tagen in Plenumsvorträgen über neue Rechtsentwicklungen, aktuelle Praxistendenzen und branchenspezifische Besonderheiten des Vertriebsrechts.

Die Konferenz der FORUM - Institut für Management GmbH richtet sich an Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer und Vertriebsleiter.

Dr. Raimond Emde widmet sich in seinem Vortrag der Frage "Ist ein einheitlicher europäischer Mustervertriebsvertrag denkbar?"

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Dr. Raimond Emde

Dr. Raimond Emde

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in den Bereichen Vertriebsrecht und im Recht der Handelsvertreter, Versicherungsvertreter und Vertragshändler.