4. Zoll- und Außenwirtschaftsforum USA und Mexiko,
Düsseldorf, 22. März 2017

4. Zoll- und Außenwirtschaftsforum USA und Mexiko

Eine umfassende Kenntnis der zollrechtlichen Besonderheiten und Bestimmungen ist für den erfolgreichen Warenverkehr mit den USA unverzichtbar. Gleiches gilt auch für den Warenverkehr mit Mexiko, mit dem seitens der EU ein Freihandelsabkommen besteht. Zusammen mit dem nordamerikanischen Freihandelsabkommen NAFTA ergeben sich hieraus interessante Möglichkeiten bei Lieferungen von Waren aus Mexiko in die USA. Ob die neue US-Administration hieran etwas ändern wird, bleibt abzuwarten.

Die IHK Düsseldorf als Schwerpunktkammer USA und die IHK Aachen als Schwerpunktkammer Mexiko laden zu einer Informationsveranstaltung ein, um die aktuellen zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Bestimmungen beider Länder vorzustellen.

Axel Krause wird zu den Grundzügen und zu den Praktischen Besonderheiten des US-amerikanischen Zollrechts vortragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung der IHK zu Düsseldorf finden Sie hier.

Anmeldung

lipperson@duesseldorf.ihk.de
Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
IHK zu Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

Kommende Veranstaltungen