4. ZF Supplier Dialogue,
Friedrichshafen, 06. Oktober 2015

4. ZF Supplier Dialogue

Der 4. ZF Supplier Dialogue beschäftigt sich mit der erfolgreichen Gestaltung der Zukunft. Konkret geht es darum, wie sich Unternehmen und deren Einkaufsorganisationen aufstellen müssen, um den Megatrend Industrie 4.0, also die Digitalisierung der Wertschöpfungsketten, gewinnbringend zu nutzen. Industrie 4.0 bedeutet nicht nur die zunehmende digitale Verzahnung von Mensch und Maschine und der globalen Produktionsverbunde. Sie beeinflusst auch die Art und Weise des wirtschaftlichen Handelns und die Beziehung zwischen Lieferant und Einkauf im internationalen Kontext.

Vor diesem Hintergrund heißt das Motto des ZF Supplier Dialogue „Fit for Future“. Die Schlüsselthemen sind „Industrie 4.0“, „Beschaffungsmarkt Mexiko“ sowie „Merger & More“.

Eric Messenzehl M.I.C.L.  spricht im Rahmen des "Fachforum B: Merger & More: Strategien und Integrationsmanagement" über "Brennpunkte und rechtliche Fallstricke bei cross-border M&A-Transaktionen – ein Praxisbericht für Deals mit Südamerika"

Profitieren Sie von den informativen Vorträgen und diskutieren Sie über Strategien und Ansätze, die es Ihnen ermöglichen, die weltweiten Herausforderungen erfolgreich zu managen.

Das Programm und alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 Eric Messenzehl, M.I.C.L.

ist Rechtsanwalt und Partner bei Graf von Westphalen.

Anmeldung

Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
Graf-Zeppelin-Haus
Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen

Kommende Veranstaltungen