Aufbauseminar Import und Export,
Hamburg, 17. April 2018

Aufbauseminar Import und Export

Der richtige Umgang mit den anwendbaren Zollbestimmungen kann bares Geld sparen. Das Aufbauseminar Import/Export dient der Auffrischung und Vertiefung vorhandenen Zollwissens. Es richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeiter in Unternehmen, die überwiegend im Import und Export tätig sind.

Alle im Außenhandel tätigen Unternehmen trifft die Verpflichtung, ihre Mitarbeiter fortlaufend über neue Entwicklungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht informiert zu halten.
Dr. Gerd Schwendinger wird ihnen die notwendigen Kenntnisse für die Ausübung ihrer Tätigkeit  vermitteln; spiegelbildlich dazu trifft auch alle mit Zollangelegenheiten befassten Mitarbeiter eine Fortbildungsverpflichtung, deren Einhaltung in Erlass-/Erstattungsfällen von entscheidender Bedeutung sein und finanziellen Schaden vom Unternehmen abwenden kann.

Weitere Informationen zu diesem Seminar der HZA finden Sie hier.

Dr. Gerd Schwendinger, LL.M.

Dr. Gerd Schwendinger, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Außenhandelsrecht, insbesondere im Exportkontroll-, Sanktions- sowie im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht. Er ist u.a. Mitautor des Hamburger Handbuchs des Exportrechts, des Praxishandbuchs Export- und Zollmanagement und des Dorsch-Zollrechtkommentars. Darüber hinaus ist er u.a. Dozent an der Bucerius Law School und der Hamburger Zollakademie. Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien nennt ihn als häufig empfohlenen Anwalt für Außenhandel.

Anmeldung

T +49 (40) 8000 700-30

In Googlemaps öffnen

Ort
HZA Hamburger Zollakademie
Holzdamm 28-32 | Pacific Haus
20099 Hamburg

Kommende Veranstaltungen