Berlin Lectures on Energy,
Berlin, 21. Oktober 2019

Berlin Lectures on Energy

Eine umfassende Reform des Steuer- und Abgabensystems im Energiesektor wird von vielen Stakeholdern als Schlüssel für eine kosteneffizientere Umsetzung der Energiewende angesehen. Dabei ist dieses Gesamtsystem hochkomplex und bietet eine Vielzahl an möglichen Stellschrauben. Die nächste Ausgabe der Berlin Lectures on Energy soll diese Debatte ordnen. Hierzu wird der aktuelle Sachstand dargelegt und zudem diskutiert, welche Möglichkeiten einer Reform sich aus steuerrechtlicher Sicht ergeben.

Podiumsdiskussionen und ein Impulsvortrag werden von Dr. Annette Nietfeld, Geschäftsführerin, Forum für Zukunftsenergien e.V. und Dr. Werner Schnappauf, Partner bei GvW Graf von Westphalen und Chairman, Initiative on Energy Law and Policy, Bucerius Law School moderiert.

Die Teilnahme ist nur mit Einladung des Forum für Zukunftsenergien e.V. möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Dr. Werner Schnappauf

Dr. Werner Schnappauf

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen. Er ist außerdem Staatsminister a.D. und ehem. Hauptgeschäftsführer und Präsidiumsmitglied des BDI. Besondere Schwerpunkte seiner Erfahrungen liegen in den Bereichen Energie und Umwelt, Klima, Infrastruktur und nachhaltige Entwicklung. Aus persönlicher Erfahrung kennt Dr. Schnappauf alle Ebenen der Verwaltung und der Politik und ist national und international in Wirtschaft und Industrie umfangreich vernetzt.

Kommende Veranstaltungen