Berliner Gespräche - "Deutschland und China - ein Traumpaar": Wunsch oder Wirklichkeit,
Berlin, 10. November 2014

Berliner Gespräche - "Deutschland und China - ein Traumpaar": Wunsch oder Wirklichkeit

Die wirtschaftlichen Rahmendaten sprechen eine deutliche Sprache: Deutschland ist Chinas wichtigster Handelspartner in Europa, China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner in Asien und drittwichtigster Handelspartner weltweit.

Wie steht es aber um die unmittelbare Beziehung zwischen den Protagonisten – den Unternehmen? Diese Frage möchten wir in unserer Veranstaltungsreihe Berliner Gespräche gemeinsam mit der Chinesischen Handelskammer in Deutschland sowie Vertretern aus chinesischer/deutscher Politik und Wirtschaft diskutieren. Dabei soll es um die wirtschaftlichen, aber insbesondere auch um die kulturellen Besonderheiten in der Beziehung zwischen deutschen und chinesischen Unternehmern gehen.

 Dr. Alexander Freiherr von Aretin

ist seit 1997 Partner bei GvW. Er ist Teil des Immobilien- und Energierechtteams sowie der öffentlich-rechtlichen Praxisgruppe von GvW Graf von Westphalen.

Anmeldung

bg@gvw.com

In Googlemaps öffnen

Ort
Deutsche Parlamentarische Gesellschaft
Friedrich-Ebert-Platz 2 (Eingang Dorotheenstraße 100)
10117 Berlin