Bitkom Privacy Conference 2016,
Berlin, 22. September 2016

Bitkom Privacy Conference 2016

Datenschutz ist im internationalen Geschäftsverkehr ein wesentlicher Faktor geworden. Auf der Privacy Conference 2016 in Berlin werden aktuelle Herausforderungen diskutiert. Zwei Themen stellen die Unternehmen vor besondere Herausforderungen: die Anpassung der eigenen Prozesse an die EU-Datenschutzgrundverordnung und die Debatte um die Rechtmäßigkeit von Datentransfers in Drittländer. Auf der Privacy Conference bringen wir Praxis und Forschung zusammen, um Lösungen für diese Herausforderungen zu diskutieren. Über 150 Teilnehmer und mehr als 30 international renommierte Redner kommen dafür am 22. September 2016 nach Berlin.

GvW-Partner Arnd Böken hält gemeinsam mit Ilias Chantzos von Symantec einen Vortag zum Thema "Technical and Legal Enablers for Smart Data Applications”.

Weitere Informationen zum Veranstalter Bitkom und zur Privacy Conference 2016 finden Sie hier.


Arnd Böken

Arnd Böken

ist Rechtsanwalt und Notar bei GvW Graf von Westphalen in Berlin. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Informationstechnologie und Datenschutz. Arnd Böken berät Unternehmen zu Datenschutzprojekten, wie Datentransfer im internationalen Konzern, Datenschutzverträgen, Kundenbindungsprogrammen, Connected Car oder Compliance-Untersuchungen und bei der Einführung von IT-Anwendungen.