Entwicklungen seit dem Implementation Day,
Berlin, 28. November 2016

Entwicklungen seit dem Implementation Day

Unser Thema „Iran 2017 – Entwicklungen seit dem Implementation Day“ greift die Iran-Sanktionen auf, die den exportorientierten Unternehmen trotz der Erleichterungen weiterhin viele Beschränkungen auferlegen. Das mehrstufige Verfahren der schrittweisen weiteren Lockerungen wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass regelmäßig aktuelle Informationen notwendig sind.

Der Vortrag von Herrn Dr. Henninger beim IHK-Arbeitskreises Exportkontrollrecht der IHK zu Kiel wird insbesondere folgende Themenbereiche umfassen:
- Compliance-Herausforderungen aufgrund des EU-Iran-Embargos
- Auswirkungen der US-Sanktionen auf Unternehmen in der EU
- Anforderungen an die Vertragsgestaltung, insbesondere „Snap-Back“-Problematik

 Dr. Hartmut Henninger

ist Rechtsanwalt bei Graf von Westphalen in Hamburg. Seine Schwerpunkte liegen in der Exportkontrolle und Sanktionen, dem Recht der Europäischen Union, dem Zoll- und Außenhandelsrecht sowie dem EU-Marktordnungsrecht.