GvW Afterwork – Customs and International Trade,
Düsseldorf, 23. Mai 2013

GvW Afterwork – Customs and International Trade
Seit April diesen Jahres bietet Graf von Westphalen auch am Standort Düsseldorf Beratung zum Thema „Customs and International Trade“ an. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, Sie zu einer GvW Afterwork-Veranstaltung zu dem Thema "Herausforderungen für die Exportwirtschaft" einzuladen.

Folgende Impulsreferate erwarten Sie:

  • Dr. Lothar Harings, Hamburg/Brüssel: "EU-Sanktionsrecht: Das mittelbare Bereitstellungsverbot in der Praxis"
  • Axel Krause, Düsseldorf: AWG-Modernisierung - Verschlankung oder Verschärfung ? 
  • Michael Lux, Brüssel: "Unions-Zollkodex: Welche Erleichterungen bringt der UZK für die Exportwirtschaft"

Das Anmeldeformular finden Sie in der rechten Spalte.
Wir freuen uns auf Sie!

 Dr. Lothar Harings

ist Rechtsanwalt und Partner bei Graf von Westphalen. Er ist Mit-Gründer und -Geschäftsführer der Hamburger Zollakademie. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School. Lothar Harings ist Mitglied im Vorstand des Europäischen Forums für Außenwirtschaft, Zölle und Verbrauchsteuern (EFA) und im Beirat des Zentrums für Außenwirtschaftsrecht (ZAR). Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt im Recht der Europäischen Union.

Anmeldung

Registrierungsformular downloaden

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen Düsseldorf
Königsallee 61 - Köblick
40215 Düsseldorf