GvW Afterwork - Leiharbeitskräfte und der Grundsatz gleicher Entlohnung („equal pay“) – Chancen und Risiken,
München, 21. März 2013

GvW Afterwork - Leiharbeitskräfte und der Grundsatz gleicher Entlohnung („equal pay“) – Chancen und Risiken Folgende Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren:
  • Sind Leiharbeitskräfte wie eigenes Personal zu entlohnen (equal pay)? Gibt es ggf. Ausnahmen durch Tarifverträge?
  • Was gilt beim Entleih ausländischer Kräfte und der Anwendung von Auslandstarifverträgen?
  • Drohen Strafen und Bußgelder, wenn beim Einsatz von Leiharbeitskräften Fehler gemacht werden?



 Dr. Reinhard Höß

ist Rechtsanwalt und Partner bei Graf von Westphalen. Er ist überdies Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwalt für Strafrecht.

 Ulrich Stuhlfelner

ist Rechtsanwalt und Partner bei Graf von Westphalen.

Anmeldung

Registrierungsformular downloaden

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen München
Sophienstraße 26
80333 München

Kommende Veranstaltungen