GvW Case Study,
München, 12. Dezember 2019

GvW Case Study

Am 12.11.2019 findet an unserem Münchener Standort die GvW Case Study für die ELSA-Gruppe aus Passau statt. Thema der Case Study ist das Arbeitsrecht. Unsere Anwälte Christoph Hauptvogel, Anton Kastenmüller und Denise Waelde werden einen spannenden Fall aus ihrer Praxis zusammen mit allen Teilnehmern lösen.

Wir stellen ein Rechtsgebiet vor, welches sie typischer Weise nicht aus ihrer universitären Ausbildung kennen. Außerdem zeigen wir aus Sicht eines Rechtsanwaltes, wie neben rechtlichen Gesichtspunkten auch taktische Überlegungen den Weg zum konkret erteilten Rat beeinflussen. Abgerundet wird die Case Study mit einer Führung durch unseren jeweiligen Standort und ein zwangloses Get-Together mit unseren Anwälten – eine gern genutzte Gelegenheit, die eine oder andere Frage zu stellen.

Christoph J. Hauptvogel

Christoph J. Hauptvogel

ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Graf von Westphalen. Herr Hauptvogel berät die Arbeitgeberseite im nationalen und internationalen Arbeitsrecht, ist dabei sowohl außergerichtlich als auch als Prozessvertreter vor allen Gerichten und in allen Instanzen der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit tätig und referiert zudem bundesweit in zahlreichen arbeitsrechtlichen Seminarveranstaltungen.

Anton Kastenmüller

Anton Kastenmüller

ist als Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen in München tätig. Als Fachanwalt im Arbeitsrecht ist sein weiterer Schwerpunkt das Verhandlungsmanagement.

Denise Waelde

Denise Waelde

ist Rechtsanwältin bei GvW Graf von Westphalen in München.

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen München
Sophienstraße 26
80333 München