GvW Rechtsprechungsreport: Datenschutz,
Webinar, 19. Januar 2022

GvW Rechtsprechungsreport: Datenschutz

Was sind die wichtigsten Entscheidungen des letzten Jahres, die Sie kennen sollten? Wir machen Sie fit zum Jahreswechsel und stellen Ihnen praxisrelevante Rechtsprechung in ausgewählten Rechtsbereichen vor.

Heute widmen sich Arnd Böken und Dr. Michael Herold um 10:00 Uhr der Rechtsprechung 2021 im Datenschutz.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Zur Anmeldung kommen Sie hier.

Weitere Veranstaltungen der Reihe:

18.01.2022, Rechtsprechungsreport: Baurecht
19.01.2022, Rechtsprechungsreport: Datenschutz
20.01.2022, Rechtsprechungsreport: Arbeitsrecht
21.01.2022, Rechtsprechungsreport: Insolvenzrecht
25.01.2022, Rechtsprechungsreport: Zollrecht
26.01.2022, Rechtsprechungsreport: Energierecht
27.01.2022, Rechtsprechungsreport: Immobilienrecht
28.01.2022, Rechtsprechungsreport: Marken- und Wettbewerbsrecht
01.02.2022, Rechtsprechungsreport: Vergaberecht
02.02.2022, Rechtsprechungreport: ESG-Klimaklagen
03.02.2022, Rechtsprechungsreport: Vertriebsrecht
04.02.2022, Update Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und EU-Rechtsakt

Arnd Böken

Arnd Böken

ist Rechtsanwalt und Notar bei GvW Graf von Westphalen in Berlin. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Informationstechnologie und Datenschutz. Arnd Böken berät Unternehmen zu Datenschutzprojekten, wie Datentransfer im internationalen Konzern, Datenschutzverträgen, Kundenbindungsprogrammen, Connected Car oder Compliance-Untersuchungen und bei der Einführung von IT-Anwendungen.

Dr. Michael Herold, M.C.L.

Dr. Michael Herold, M.C.L.

ist Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen. Er ist Mitglied in der Praxisgruppe TMC/IP.