HOAI 2013 - Praktische Anwendung und Umsetzung,
Hannover, 16. Januar 2020

HOAI 2013 - Praktische Anwendung und Umsetzung

Die seit 2013 geltende, in der Praxis etablierte HOAI enthält Besonderheiten, die Sie bei der Honorarabrechnung und der Vertragsgestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen beachten müssen.
In seiner Entscheidung vom 04.07.2019 hat der EuGH die bis dahin zwingend einzuhaltende Mindest- und Höchstsatzregelung für unwirksam erklärt. Diese Entscheidung führt zwar zu einer größeren Flexibilität bei der Honorarvereinbarung, ändert aber nicht die erhebliche Praxisrelevanz sämtlicher Regelungen der HOAI. Zumal ist es nach wie vor üblich, die Abrechnung nach HOAI zu vereinbaren.
Eine detaillierte Kenntnis der HOAI ist daher unverzichtbar, um mitunter kostspielige Fehler zu vermeiden.

Im Seminar stellt Christian Esch, Partner bei GvW, die HOAI kompakt, handlungsorientiert und praxisbezogen dar. Anhand vieler Praxisbeispiele und Mustertexte erläutert er die Besonderheiten bei Honorarabrechnungen, die Anforderungen an Architekten-/Ingenieurverträge sowie die Konsequenzen bei Verstößen gegen die HOAI und bespricht mit Ihnen den korrekten Umgang mit anrechenbaren Kosten, Honorarzonen und Honorarvereinbarungen. So erhalten Sie Sicherheit bei der Erstellung von Honorarberechnungen und bei der Vertragsgestaltung und können die komplexen Inhalte sicher anwenden.

Weitere Informationen zu dem Seminar finden Sie hier.

Christian D. Esch, LL.M.

Christian D. Esch, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und ist auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts, im Bau- und Architektenvergaberecht sowie im Immobilienrecht tätig. Herr Esch ist Mitbegründer der Streitschlichtungsplattform www.achtundzwanzig.de. Er ist stellvertretender Sprecher des BIM HUB Hamburg und ausgebildeter BIM Manager. Seit März 2019 ist Herr Esch stellvertretender Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Hamburgischen Architektenkammer.

Anmeldung

Anmeldungslink