Legal Transformation Days 2018,
Berlin, 18. Juni 2018

Legal Transformation Days 2018

Die Arbeits­wei­sen und Pro­zes­se von Kanz­lei­en und Rechts­ab­tei­lun­gen wer­den sich in den nächs­ten Jahren tief­grei­fend ver­än­dern. Um lang­fris­tig am Rechts­markt erfolg­reich zu sein, müs­sen exis­tie­ren­de Geschäfts­mo­del­le in Fra­ge gestellt, neue Pro­duk­te ent­wi­ckelt und eine Kul­tur der Inno­va­ti­on eta­bliert wer­den. Auch dieses Jahr finden in Berlin die Legal Transformation Days 2018 von Handelsblatt Fachmedien statt.

Exper­ten erör­tern aktu­el­le Fra­gen, darunter GvW Anwalt Arnd Böken. Er referiert zum Thema: "Sichere Cloud Computing Strategien, rechtliche Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten". Andere Themen sind: Wie kön­nen künst­li­che Intel­li­genz und Auto­ma­ti­sie­rung sinn­voll ein­ge­setzt wer­den, um Kanz­lei­pro­zes­se noch effi­zi­en­ter zu gestal­ten? Wel­che neu­en Bera­tungs­fel­der und Geschäfts­mo­del­le bestim­men die zukünf­ti­ge Ent­wick­lung? Wie sehen moder­ne Kanz­leistruk­tu­ren und Füh­rungs­mo­del­le in Zei­ten von Legal Tech aus?

Freu­en Sie sich auf zwei Tage vol­ler Work­shops, Dis­kus­sio­nen und Fach­vor­trä­ge. Weitere Informationen finden Sie  hier.

Arnd Böken

Arnd Böken

ist Rechtsanwalt und Notar bei GvW Graf von Westphalen in Berlin. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Informationstechnologie und Datenschutz. Arnd Böken berät Unternehmen zu Datenschutzprojekten, wie Datentransfer im internationalen Konzern, Datenschutzverträgen, Kundenbindungsprogrammen, Connected Car oder Compliance-Untersuchungen und bei der Einführung von IT-Anwendungen.

In Googlemaps öffnen

Ort
Vienna House Andel’s Berlin
Landsberger Allee 106
10369 Berlin