Nachtragsmanagement, Bauzeit und Schlussrechnungsprüfung nach VOB/B,
Hamburg, 27. Januar 2016

Nachtragsmanagement, Bauzeit und Schlussrechnungsprüfung nach VOB/B

In diesem Seminar von BPM erfahren Sie u.a. wann Nachtragsforderungen begründet sind, wie Sie als Auftraggeber Ihre Ansprüche auf Vertragsstrafen oder Verzugsschadenersatz durchsetzen und welche finanziellen Ansprüche für Behinderungsfolgen Sie als Auftragnehmer geltend machen können.

Außerdem erläutert Ihnen Christian Esch, LL.M. die Konsequenzen von Bauzeitverzögerungen und wie Sie mit diesen sicher umgehen.

Weitere Informationen zum Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 Christian D. Esch, LL.M.

ist Partner von Graf von Westphalen in Hamburg. Seine Schwerpunkte liegen im Privaten Bau- und Architektenrecht, Immobilienrecht, Vergaberecht und im Allgemeinen Vertragsrecht. Seit 2003 ist Christian D. Esch Lehrbeauftragter an der Arbeitsstelle für Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg für Vertragsrecht.

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen
Poststr. 9 - Alte Post
20354 Hamburg