Neues Bauvertragsrecht für Notare - Update Bauträgervertrag,
Hamburg, 21. Februar 2018

Neues Bauvertragsrecht für Notare - Update Bauträgervertrag

Mit Inkrafttreten des Neuen Bauvertragsrechts am 01.01.2018 stehen nicht nur die Baubeteiligten, sondern auch die Notare bei der Gestaltung der Bauträgervertragsmuster vor neuen Herausforderungen. Änderungsbedarf besteht u. a. bei den Regelungen zur Abnahme, der Zustandsfeststellung, der Schlussrechnung, der Vorlage von Unterlagen, der neuen Baubeschreibungspflicht und der Kündigung.

Ihr Referent Christian Esch berät Auftraggeber und Auftragnehmer sowie Investoren umfassend bei der Entwicklung und Realisierung von öffentlichen und gewerblichen Infrastruktur-, Immobilien- und Anlagenbauprojekten.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Notare. Im Kontext der Vertragsgestaltung des Bauträgervertrags gibt das Seminar einen fundierten Überblick über die Regelungen des neuen Bauvertragsrechts und praktische Lösungsansätze.
 
Teilnahmegebühr: 50,00 € pro Teilnehmer

Mittwoch, 21.02.2017, 17.00 – ca. 18.30 Uhr in der Alten Post

Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Get-together ein, bei denen Sie sich mit Fachkollegen und unserem Hamburger Baurechtsteam über Einschätzungen, Erfahrungen und Erwartungen austauschen können.

Christian D. Esch, LL.M.

Christian D. Esch, LL.M.

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und ist auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts, im Bau- und Architektenvergaberecht sowie im Immobilienrecht tätig. Herr Esch ist Mitbegründer der Streitschlichtungsplattform www.achtundzwanzig.de. Er ist stellvertretender Sprecher des BIM HUB Hamburg und ausgebildeter BIM Manager. Seit März 2019 ist Herr Esch stellvertretender Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Hamburgischen Architektenkammer.

Anmeldung

anmeldung@gvw.com

In Googlemaps öffnen

Ort
GvW Graf von Westphalen
Poststr. 9 - Alte Post-
20354 Hamburg