Rechtliche Fallstricke bei Social Media und der Internetnutzung am Arbeitsplatz,
Altdorf, 06. Juni 2013

Rechtliche Fallstricke bei Social Media und der Internetnutzung am Arbeitsplatz Obwohl das Internet und die Nutzung sozialer Netzwerke sich in der Praxis längst durchgesetzt haben und sich auch ständig steigender Beliebtheit erfreuen, kann die Rechtsprechung der rasanten Entwicklung oft nicht standhalten. Resultat sind viele offene rechtliche Fragen in diesem Zusammenhang. Unser Seminar soll Ihnen dabei helfen, sich im Dschungel der Informationsquellen im Hinblick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Nutzung moderner Kommunikationsmittel besser zu Recht zu finden. Sie lernen, arbeitsrechtliche Probleme zu erkennen, richtig zu beurteilen und zu entscheiden, wann juristischer Rat benötigt wird.

Weitergehende Infomationen zum Seminar finden Sie auf der Seite des Veranstalters, der Technischen Akademie Wuppertal (TAW e.V.)

 Christoph J. Hauptvogel

ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Graf von Westphalen. Herr Hauptvogel berät die Arbeitgeberseite im nationalen und internationalen Arbeitsrecht, ist dabei sowohl außergerichtlich als auch als Prozessvertreter vor allen Gerichten und in allen Instanzen der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit tätig und referiert zudem bundesweit in zahlreichen arbeitsrechtlichen Seminarveranstaltungen.

Anmeldung

anmeldung@taw.de
Registrierungsformular downloaden

In Googlemaps öffnen

Ort
TAW e. V.
Fritz-Bauer-Straße 13
90518 Altdorf

Kommende Veranstaltungen