Risikomanagement Futtermittel,
Frankfurt am Main, 25. September 2018

Risikomanagement Futtermittel

Dieses Seminar der Behr's Akademie richtet sich an leitende Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung sowie an den Einkauf von futtermittelherstellenden Betrieben und an Rohstoff- und Futtermittelhändler.

Die Referenten (u.a. Dr. Ronald Steiling und Dr. Carsten Bittner) informieren die Teilnehmer über folgende Themen:

  • Futtermittel beanstandungsfrei kennzeichnen und Kennzeichnungsfehler ausschließen
  • HACCP-Anforderungen richtig bewerten und Ihr Qualitätsmanagement belastungssicher aufbauen
  • Lieferanten- und Kundenverträge risikosicher gestalten und Sorgfaltspflichten richtig übertragen
  • Sich richtig gegenüber Behörden verhalten und Fehler bei Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren vermeiden
  • Lieferkette analysieren und Versicherungsschutz optimal gestalten

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der Behr's Akademie.

Dr. Ronald Steiling

Dr. Ronald Steiling

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Mediator und unter anderem auf das Lebensmittel- und Futtermittelrecht sowie das Tierschutzrecht spezialisiert. Er berät zahlreiche Unternehmen und Verbände der Ernährungswirtschaft. Darüber hinaus verfügt Dr. Ronald Steiling über langjährige Prozesserfahrung vor allen maßgeblichen Verwaltungsgerichten, einschließlich des Bundesverwaltungsgerichtes sowie des Bundesverfassungsgerichtes und des Europäischen Gerichtshofes.

Dr. Carsten Bittner

Dr. Carsten Bittner

ist Rechtsanwalt und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Zudem berät er Unternehmen und Verbände zu Fragen des Lebensmittel- und Futtermittelrechts.

Anmeldung

http://www.behrs.de/seminar-futtermittel-sept-2018.html
Anmeldungslink

In Googlemaps öffnen

Ort
Welcome Hotel Frankfurt
Leonardo-Da-Vinci-Allee 2
60486 Frankfurt am Main