SAP®-Lizenzmanagement,
München, 17. März 2014

SAP®-Lizenzmanagement

Die jüngste Debatte um die SAP-Wartungskostenerhöhung - und die kontinuierliche Arbeit der DSAG-Themengruppe Lizenzen zeigen deutlich: Lizenz- und Wartungsverträge bergen ungeahnte Kostenrisiken. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber gleichzeitig auch ein enormes Einsparpotenzial! Somit sind Lizenzverhandlungen mit der SAP AG nicht nur unumgänglich, sondern für Sie von Vorteil! Denn durch geschickte und gezielte Vorbereitung können auch Sie als SAP-Bestandskunde Ihre Lizenzkosten entscheidend senken.

Stephan Menzemer beantwortet in diesem Seminar u.a. folgende Fragen: Ist der Erwerb gebrauchter Lizenzen zulässig und was muss beachtet werden? Möglichkeit Drittwartung: Was ist erlaubt?

Weitere Informationen zu diesem Seminar von Managament Circle finden Sie hier.

 Stephan Menzemer

ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und Partner bei Graf von Westphalen in Frankfurt. Er berät bedeutende nationale und internationale IT-Projekte in allen maßgeblichen Industrien für Supplier und User, im öffentlich-rechtlichen wie im privatwirtschaftlichen Sektor.