Sicherer Umgang mit Fehlzeiten von Arbeitnehmern,
Hamburg, 30. September 2021

Sicherer Umgang mit Fehlzeiten von Arbeitnehmern

Wenn Mitarbeitende häufig krank sind, stehen Führungskräfte oftmals vor großen Herausforderungen. Jede Fehlzeit belastet vor allem die Kolleginnen und Kollegen zusätzlich und gefährdet mitunter sogar das Erreichen der Unternehmensziele.
Doch wie begegnet man Mitarbeitenden, die lange oder häufig krank sind? Wie reagiert man richtig bei ausbleibenden Krankmeldungen oder bei Verdacht einer vorgetäuschten Krankheit bzw. Missbrauch? Und mit welchen Gestaltungsmöglichkeiten und Maßnahmen lassen sich Fehlzeiten nachhaltig reduzieren?
In diesem Online-Seminar der Akademie Herkert vermittelt der GvW Arbeitsrechtsexperte Christoph J. Hauptvogel, wie man mit dem Thema Krankheit im Arbeitsverhältnis richtig umgeht.

Die Veranstaltung findet am 30. September 2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Christoph J. Hauptvogel

Christoph J. Hauptvogel

ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Graf von Westphalen. Herr Hauptvogel berät die Arbeitgeberseite im nationalen und internationalen Arbeitsrecht, ist dabei sowohl außergerichtlich als auch als Prozessvertreter vor allen Gerichten und in allen Instanzen der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit tätig und referiert zudem bundesweit in zahlreichen arbeitsrechtlichen Seminarveranstaltungen.