Stolperfallen im Arbeitsrecht 2016 gekonnt umgehen,
Hamburg, 11. Mai 2016

Stolperfallen im Arbeitsrecht 2016 gekonnt umgehen

Gesetzesänderungen bergen immer wieder kleinere und größere Stolpersteine. Um Ihnen zu zeigen, wie Sie diese gekonnt umgehen, laden wir Sie herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit von Rundstedt & Partner ein.

Die Veranstaltung gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über aktuelle Gesetzesvorhaben und den sich ergebenden Handlungsbedarf, insbesondere in den Bereichen Leiharbeit und Werkverträge. Darüber hinaus informieren wir Sie über wichtige arbeitsgerichtliche Entscheidungen, die für die tägliche Personalarbeit und Ihre Vertragsgestaltung von Interesse sind.

Das Seminar findet am Mittwoch, 11. Mai 2016, in unseren Kanzleiräumen in der Alten Post, Poststraße 9 (Eingang Fleetseite), 20354 Hamburg statt. Die Veranstaltung beginnt mit einem „Get-Together“ um 16:15 Uhr, während der Vortrag um 16:30 Uhr startet. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und Netzwerken. Die Veranstaltung endet gegen 19:00 Uhr. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

 Dr. Malte Evers

ist Partner bei GvW sowie Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er berät Unternehmen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät für GvW seit 2005 Unternehmen und Körperschaften des öffentlichen Rechts in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

 Marius Bodenstedt

ist Rechtsanwalt bei GvW. Er berät Unternehmen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Anmeldung

l.marasas@gvw.com

In Googlemaps öffnen

Ort
The Madison Hotel
Schaarsteinweg 4
20459 Hamburg

Kommende Veranstaltungen