Halbtagesseminar: Unternehmenseinstieg und-nachfolge,
Mannheim, 11. Juni 2018

Halbtagesseminar: Unternehmenseinstieg und-nachfolge

Insbesondere für kleinere und/oder inhabergeführte Architektur und Ingenieurbüros ist es schwierig, in einem kompetitiven Umfeld ihre personelle Verstärkung durch qualifizierten Nachwuchs sicherzustellen.
Dazu ist oft eine Gesellschaftsbeteiligung und/oder Unternehmensnachfolgeregelung
erforderlich, um gegenüber den großen Büros beim Nachwuchs überhaupt zum Zug zu kommen. Für die neuen Gesellschafter aber auch die Altgesellschafter gibt es dabei neben wirtschaftlichen Aspekten eine Vielzahl von gesellschafts-, steuer- und haftungsrechtlichen Themen zu beachten.

Dieses IBR-Seminar zielt darauf ab, dem Teilnehmerkreis, bestehend aus Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Sachverständige, Steuerberater sowie Rechtsanwälte, aus beiden Perspektiven verschiedene Modelle vorzustellen. Die wesentlichen Weichenstellungen zu vermitteln und alle relevanten rechtlichen Aspekte und Risiken unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung darzustellen. Benjamin Schwarzfischer und Dr. Maximilian R. Jahn geben wertvolle Praxistipps und Hinweise.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Benjamin Schwarzfischer

Benjamin Schwarzfischer

ist seit 2011 Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen. Er ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Mitglied der Praxisgruppe M&A und berät in- und ausländische Unternehmen schwerpunktmäßig in Fragen des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts.

Anmeldung

koden@ibr-seminare.de

In Googlemaps öffnen

Ort
IBR-Seminarzentrum Mannheim
Augustaanlage 65
68165 Mannheim

Kommende Veranstaltungen