Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen (2-tägig),
Frankfurt am Main, 07. September 2021

Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen (2-tägig)

Rechtliche Aspekte begleiten das alltägliche unternehmerische Handeln, denn dort wo Geschäfte getätigt werden, werden auch Kostenvoranschläge, Angebote, Rahmenvereinbarungen, Projektverträge sowie viele weitere Vereinbarungen benötigt. Im Unternehmensalltag ist es jedoch nicht möglich, jeden Vertrag von einer Juristin oder einem Juristen gestalten oder prüfen zu lassen.

Damit die Verantwortlichen selbst vertragsrechtliche Risiken erkennen und vermeiden, hat die Akademie Herkert diese Intensiv-Schulung entwickelt. Dr. Maren Mönchmeyer zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf was sie bei der Gestaltung und dem Abschluss von Verträgen im Unternehmensalltag achten müssen. Das 2-tägige Seminar findet vom 07.09. bis 08.09.2021 von 10:00 - 17:00 Uhr statt.

Weitere Informationen zu diesem Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Dr. Maren Mönchmeyer

Dr. Maren Mönchmeyer

ist Rechtsanwältin und Assoziierte Partnerin bei GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Sie berät Unternehmen in allen Fragen des Handelsrechts einschließlich des Transportrechts. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Prüfung, Überarbeitung und Erstellung handelsrechtlicher Verträge und Allgemeiner Geschäftsbedingungen und vertritt regelmäßig Unternehmen in handelsrechtlichen Streitigkeiten sowohl vor staatlichen Gerichten als auch in nationalen und internationalen Schiedsverfahren.