Zertifikatslehrgang Datenschutz,
Münster, 24. Januar 2018

Zertifikatslehrgang Datenschutz
Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich in erster Linie an Berufsanfänger und Berufsträger mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzes. Aber auch Teilnehmer, die bereits über langjährige Erfahrungen im Datenschutzrecht verfügen, können ihr Wissen mit Blick auf die europäische
Datenschutz-Grundverordnung auf den aktuellen Stand bringen.


Unter den Dozenten sind neben anderen auch die beiden GvW-Partner Arnd Böken und Stephan Menzemer, die zu den Schwerpunktthemen des Kurses Outsourcing/Cloud Computing/IT Security, Arbeitnehmerdatenschutz und Internationale Datenübermittlungen referieren.

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie in dieser Broschüre.

Arnd Böken

Arnd Böken

ist Rechtsanwalt und Notar bei GvW Graf von Westphalen in Berlin. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Informationstechnologie und Datenschutz. Arnd Böken berät Unternehmen zu Datenschutzprojekten, wie Datentransfer im internationalen Konzern, Datenschutzverträgen, Kundenbindungsprogrammen, Connected Car oder Compliance-Untersuchungen und bei der Einführung von IT-Anwendungen.

Stephan Menzemer

Stephan Menzemer

ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Frankfurt am Main. Er leitet die Praxisgruppe Informationstechnologie und gehört zu den führenden IT-Rechtsanwälten in Deutschland. Zu seinen Erfahrungen und Kompetenzen gehört die langjährige Zusammenarbeit mit Privatwirtschaft und öffentlicher Hand, vom Startup bis zum DAX-Unternehmen.