Zollwertrecht in der Praxis,
Hamburg, 05. April 2013

Zollwertrecht in der Praxis Das Zollwertrecht ist für importierende Unternehmen von großer Bedeutung, da es die Höhe des zu zahlenden Zolls und der Einfuhrumsatzsteuer bestimmt. Die fehlende Anmeldung bestimmter in den Zollwert einzubeziehender Kosten (z. B. Lizenzgebühren) kann Nacherhebungen und Ordnungswidrigkeiten oder Strafverfahren zur Folge haben.
In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die völkerrechtlichen Grundlagen des Zollwertrechts, die Definition des Transaktionswerts, einschließlich der Zu- und Abschläge, die Hilfsmethoden für die Ermittlung des Zollwerts, die Zollwertermittlung bei Verbundenheit zwischen Käufer und Verkäufer, die Zollwertanmeldung und die Anmeldung für Zwecke der Einfuhrumsatzsteuer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Des Veranstalters HZA Hamburger Zollakademie.

Anmeldung

info@hza-seminare.de

In Googlemaps öffnen

Ort
HZA Hamburger Zollakademie
Holzdamm 28-32 | Pacific Haus
20099 Hamburg