13.09.2017

Business Improvement Districts - So werten Grundeigentümer ihr Quartier auf

In Business Improvement Districts (BID) schließen sich Grundeigentümer eines Quartiers zusammen, um gemeinsam mit der Kommune etwa ihren Einzelhandelsstandort durch bauliche aber auch durch Service- oder Marketingleistungen aufzuwerten. Die Freie und Hansestadt Hamburg ist Vorreiterin in Sachen BIDs.


Aktuelles

BLEIBEN SIE INFORMIERT