08.05.2020

Risiken der Exportkontrolle digital einschätzen: GvW launcht Online-Tool mit BRYTER

Unternehmen, die körperliche Waren, Software oder Technologie ins Ausland exportieren möchten, bekommen jetzt ein digitales Werkzeug an die Hand: Mit unserem Online-Tool erhalten sie kostenfrei eine erste exportkontrollrechtliche Risikoeinschätzung. Unsere Anwälte haben das Tool mit der Automationssoftware von BRYTER selbst erstellt. Auf unserer Tour durch den Hamburger Hafen haben sich Michael Grupp, CEO von BRYTER, und unser Partner Dr. Lothar Harings, Leiter der Praxisgruppe Zoll- und Außenhandelsrecht, u.a. über Legal Tech-Anwendungen in der Außenwirtschaft ausgetauscht.


Aktuelles

BLEIBEN SIE INFORMIERT