Arbeitnehmerüberlassung,
Wiesbaden, 02. December 2014

Arbeitnehmerüberlassung

Projektarbeit, Fachkräftemangel und vor allem der Wunsch nach mehr Flexibilität führen dazu, dass Unternehmen verstärkt Leiharbeit nachfragen. Das Thema Arbeitnehmerüberlassung wird in der Öffentlichkeit kritisch gesehen, was zu den Bemühungen des Gesetzgebers führte, den rechtlichen Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung wieder enger zu fassen.
 
Dies führt bei den Unternehmen zu Unsicherheiten im Umgang mit der praktischen Umsetzung des AÜG und seinen Neuerungen. Was bedeutet „vorübergehende Überlassung“, welche Besonderheiten gelten bei der konzerninternen Arbeitnehmerüberlassung, wie beugt ein Unternehmen Verstößen und ihrer Ahndung vor?
 
Antworten auf diese Fragen und wertvolle Hinweise zu alternativen Gestaltungsmöglichkeiten, sowie zu den Vertragswerken, erhalten Sie bei diesem Seminar des Management Forum Starnberg von Fachanwalt für Arbeitsrecht Christoph J. Hauptvogel.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 Christoph J. Hauptvogel

ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Graf von Westphalen. Herr Hauptvogel berät die Arbeitgeberseite im nationalen und internationalen Arbeitsrecht, ist dabei sowohl außergerichtlich als auch als Prozessvertreter vor allen Gerichten und in allen Instanzen der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit tätig und referiert zudem bundesweit in zahlreichen arbeitsrechtlichen Seminarveranstaltungen.

Register for this event

info@management-forum.de
T 08151/27 19-0

在谷歌地图中打开

Location
Hotel Oranien Wiesbaden
Platter Straße 2
65193 Wiesbaden

Upcomming Events